2. Landesliga Süd 16/17: Expertentipp Runde 10

Den zehnten Expertentipp dieses Herbstdurchgangs in der 2. Landesliga Süd verantwortet Erwin Keil, Spielertrainer des TSV St. Johann 1b. Er will mit seinem Team vorne dranbleiben und deshalb einen Heimsieg gegen die Gäste aus St. Martin/L. landen. Insgesamt sieht er viermal die jeweiligen Gastgeber im Vorteil. Zweimal hat er Gästemannschaften auf der Rechnung. In einem Fall hat er keinen Favoriten. Hier seine Tipps und Kommentare! Übrigens: Jetzt Trainingslager buchen!

 

Fr, 30.09.2016, 20:00 Uhr

SK Maishofen - SC Pfarrwerfen

SK MaishofenSC Pfarrwerfen

Erwin Keil: "Pfarrwerfen wird den super Lauf fortsetzen."

Sa, 01.10.2016, 13:45 Uhr

FC Pinzgau Saalfelden 1b - SC Mittersill

FC Pinzgau Saalfelden 1bSC Mittersill

Erwin Keil: "Pinzgau bekommt eventuell Verstärkungen von oben. Auf ihrem großen Platz sind sie stark."

Sa, 01.10.2016, 14:00 Uhr

UFC Eben - SC Leogang

UFC EbenSC Leogang

Erwin Keil: "Eben hat gegen uns eine sehr gute Partie gespielt. Zuhause sind sie schwer zu biegen."

Sa, 01.10.2016, 16:00 Uhr

USV Stuhlfelden - UFC Radstadt

USV StuhlfeldenUFC Radstadt

Erwin Keil: "Radstadt hat nach der Niederlage gegen uns gleich wieder gewonnen. Sie werden auch in Stuhlfelden nichts anbrennen lassen."

Sa, 01.10.2016, 16:00 Uhr

USC Raiffeisen Saalbach/Hinterglemm - FC Kaprun

USC Raiffeisen Saalbach/HinterglemmFC Kaprun

Erwin Keil: "In Saalbach ist es immer schwer. Sie kehren auf die Siegerstraße zurück."

So, 02.10.2016, 16:00 Uhr

SV Konkordiahütte-Tenneck - SC Mühlbach/Pzg.

SV Konkordiahütte-TenneckSC Mühlbach/Pzg.

Erwin Keil: "In Tenneck ist es ebenfalls schwer zu spielen. Ich denke, sie können Mühlbach einen Punkt abtrotzen."

So, 02.10.2016, 16:00 Uhr

TSV St. Johann 1b - UFC St. Martin bei Lofer

TSV St. Johann 1bUFC St. Martin bei Lofer

Erwin Keil: "Ich hoffe auf einen Zu-Null-Sieg. Wir machen immer unsere Tore. Hinten müssen wir sattelfest sein."