2. Landesliga Süd 16/17: "EFM Versicherungsmakler" Team der Runde 7

In dieser Runde der 2. Landesliga Süd gab es gleich mehrere Spitzenspiele. In Pfarrwerfen setzte sich der UFC Radstadt durch und somit wieder an die Tabellenspitze. Gegen die Maishofener siegreich blieb der SC Mühlbach/Pinzgau. Der TSV St. Johann 1b gewann in Tenneck und ist weiter voll dabei im Spitzenfeld. Einen wichtigen, weil ersten Sieg landeten die Nachzügler aus Kaprun und Mittersill. Unentschieden gab es im Duell der Mittelständler aus Saalbach/Hinterglemm, Leogang, Eben und Saalfelden. Welche Spieler haben sich für einen Platz im "EFM Versicherungsmakler" Team der Runde empfohlen? Hier die beste Elf! Übrigens: Jetzt Trainingslager buchen!

Sport Achleitner

P. Kessler Mittersill 0
R. Schwabl Saalbach 0
D. Steiner Leogang 0
P. Nindl FC Kaprun 0
P. Astner Radstadt 0
B. Yilmaz UFC Eben 0
J. Kendlbacher FC Kaprun 0
S. Patsch Mühlbach/Pzg 0
G. Gürses Radstadt 0
R. Quehenberger Pinzgau 1b 0
W. Vötter Mittersill 0

Das TEAM DER RUNDE setzt sich aus Nominierungen der Spieler durch Trainer, Funktionäre und Experten aus dieser Liga zusammen.

Die Positionen der Spieler müssen nicht zu hundert Prozent jenen entsprechen, die sie im jeweiligen Spiel auch eingenommen haben.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten