Acar zu Anif, BSK angelt sich bosnischen Erstliga-Kicker

Die Transfernews der Regionalliga Salzburg reißen nicht ab! Während der USK Maximarkt Anif die Verpflichtung von Hasan Acar publik machte, glückte dem SK Bischofshofen ein wahrer Hammertransfer.

Hasan Acar ist neu bei Anif, Branko Ojdanic (kl. Bild) verstärkt Bischofshofen.

Fotocredits: USK Maximarkt Anif / BSK1933 

 

Kaderpolitur bei Anif und Bischofshofen

Die Anifer haben einen weiteren Neuzugang. Wie der Klub mitteilte, wurde Hasan Acar vom TSV Neumarkt geholt. Der 24-Jährige, der sowohl im defensiven Mittelfeld als auch auf der Außenbahn einsetzbar ist, konnte im Probetraining überzeugen und sich somit für die schlussendliche Verpflichtung empfehlen. Indes wurde in Bischofshofen über einen Transfercoup gejubelt. Die Pongauer schafften es, mit Branko Ojdanic einen ehemaligen Profi an Land zu ziehen. Der 30-jährige Bosnier brachte es auf 90 Einsätze in der höchsten ungarischen, kroatischen, montenegrinischen sowie bosnischen Liga. Zuletzt kickte Ojdanic, der im Spieljahr 2019/20 bei Schwarz-Weiß Bregenz österreichische Luft geschnuppert hatte, für Olimpik Sarajevo.