Nach Schnöll-Aus: Grödig präsentiert Nachfolger

Nachdem sich die Wege vom SV Grödig und seinem damaligen Coach, Thomas Schnöll, im abgelaufenen November getrennt hatten, konnte der ehemalige Bundesligist nun seinen neuen Übungsleiter präsentieren. Wie offiziell bestätigt wurde, wird Arsim Deliu den Tabellenletzten der Regionalliga Salzburg übernehmen.

Fotocredit: Fussball-Impressionen vom Salzburger Unterhaus

 

Grödig holt Deliu ins Boot 

Der 37-Jährige, der bis November 2021 Salzburg-Ligist Eugendorf gecoacht hatte und seitdem kein weiteres Engagement mehr eingegangen war, schlug einige Angebote aus, nur um sich für den Regionalliga-Nachzügler zu entscheiden. "Grödig ist einer der wenigen Klubs, die für mich interessant waren", sagte Deliu unmittelbar nach der Einigung. Zwar wird sein neuer Arbeitgeber den Abstieg in die Salzburger Liga nicht mehr abwenden können, dennoch überwiegt beim Grödiger Neo-Coach die Zuversicht: "Wenn wir den Ballbesitzfußball umsetzen, bin ich überzeugt, dass wir erfolgreich sein werden."