Regionalliga Salzburg 2019/2020: Expertentipp Runde 4

Und schon steht die 4. Runde in der Regionalliga Salzburg vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Anton Feldinger, der Obmann des SV Seekirchen. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Di, 13.08.2019, 18:30 Uhr

SV Grödig - SV Seekirchen

SV GrödigSV Seekirchen

"Wir treffen auf unseren Ex-Trainer Miro Bojceski, der natürlich viel über uns weiß. Nichtsdestotrotz bin ich sehr zuversichtlich, dass wir unseren positiven Trend fortsetzen können."

Mi, 14.08.2019, 18:30 Uhr

SK Bischofshofen - SV Austria Salzburg

SK BischofshofenSV Austria Salzburg

"Trotz Trainerwechsel denke ich, dass Bischofshofen noch nicht so schnell in die Spur finden wird. Die Austria ist hingegen super in der neuen Liga angekommen. Außerdem weiß Trainerfuchs Christian Schaider, wie man im Pongau die nächsten drei Punkte holen kann."

Mi, 14.08.2019, 19:00 Uhr

SV Wals-Grünau - SAK 1914

SV Wals-GrünauSAK 1914

"Wals-Grünau kann dem SAK mit seinen schnellen Konterspielern ein Schnippchen schlagen."

Mi, 14.08.2019, 19:00 Uhr

FC Pinzgau Saalfelden - USK Maximarkt Anif

FC Pinzgau SaalfeldenUSK Maximarkt Anif

"Für mich das Spitzenspiel in dieser Runde. Ich glaube, dass sich die Pinzgauer knapp durchsetzen werden."

Mi, 14.08.2019, 19:00 Uhr

SV Kuchl - TSV St. Johann

SV KuchlTSV St. Johann

"Beide Mannschaften sind nicht optimal gestartet und haben eine kleine Verunsicherung in den Beinen."

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten