Regionalliga Salzburg 2019/2020: Expertentipp Runde 7

Und schon steht die 7. Runde in der Regionalliga Salzburg vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Maximilian Winkler, unser Ligaportal Liga-Experte. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Fr, 30.08.2019, 19:00 Uhr

TSV St. Johann - SV Grödig

TSV St. JohannSV Grödig

"Die St. Johanner sind in der letzten Woche mächtig unter die Räder gekommen. Ein cleveres Grödig konnte indes die Austria in die Schranken weisen. Ich sehe leichte Vorteile für die Gäste."

Sa, 31.08.2019, 15:00 Uhr

USK Maximarkt Anif - SV Wals-Grünau

USK Maximarkt AnifSV Wals-Grünau

"Zwar hat sich Wals-Grünau zuletzt endlich für ihre ambitionierten Leistungen belohnen können, dennoch glaube ich, dass Anif hauchdünn die Oberhand behalten wird."

Sa, 31.08.2019, 17:00 Uhr

SAK 1914 - FC Pinzgau Saalfelden

SAK 1914FC Pinzgau Saalfelden

"Der SAK ist zuletzt nach zwischenzeitlichem 0:1-Rückstand jeweils zurückgekommen. Gegen den FC Pinzgau, der mit vielen Profis gespickt ist, werden es die Nonntaler nicht schaffen."

Sa, 31.08.2019, 18:00 Uhr

SV Austria Salzburg - SV Seekirchen

SV Austria SalzburgSV Seekirchen

"Die Salzburger Austria wird sich vor heimischem Publikum für die zwei Ligapleiten en suite rehabilitieren."

Sa, 31.08.2019, 19:00 Uhr

SV Kuchl - SK Bischofshofen

SV KuchlSK Bischofshofen

"Kuchl ist reif für den ersten Sieg. Ich denke, da kommt das Tabellenschlusslicht aus Bischofshofen gerade recht."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten