Regionalliga Salzburg 2019/2020: Expertentipp Runde 13

Und schon steht die 13. Runde in der Regionalliga Salzburg vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Josef Penco, der Sektionsleiter des SAK 1914. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Fr, 04.10.2019, 19:00 Uhr

SV Seekirchen - SV Grödig

SV SeekirchenSV Grödig

"Im Vergleich mit Grödig ist Seekirchen besser im Lauf."

Fr, 04.10.2019, 19:00 Uhr

TSV St. Johann - SV Kuchl

TSV St. JohannSV Kuchl

"Beide Mannschaften haben Leistungsschwankungen. An einem guten Tag können sowohl die St. Johanner als auch die Kuchler gewinnen. Ich glaube allerdings, dass die Punkte geteilt werden."

Fr, 04.10.2019, 19:00 Uhr

SAK 1914 - SV Wals-Grünau

SAK 1914SV Wals-Grünau

"Grünau ist ein harter Gegner - das haben wir im Hinspiel bereits gesehen. Dennoch bin ich überzeugt, dass wir unseren zwölften Sieg einfahren."

Sa, 05.10.2019, 15:00 Uhr

USK Maximarkt Anif - FC Pinzgau Saalfelden

USK Maximarkt AnifFC Pinzgau Saalfelden

"Die Pinzgauer sind eine der stärksten Mannschaften der Liga. Ich bin mir sicher, dass sie auch in Anif drei Punkte holen."

Sa, 05.10.2019, 16:00 Uhr

SV Austria Salzburg - SK Bischofshofen

SV Austria SalzburgSK Bischofshofen

"Meiner Meinung nach wurde die Austria bislang unter Wert geschlagen. Bei Bischofshofen läuft's hingegen gar nicht."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten