Regionalliga Salzburg 2019/2020: Expertentipp Runde 16

Und schon steht die 16. Runde in der Regionalliga Salzburg vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Hannes Codalonga, der Obmann des SV Grödig. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Fr, 25.10.2019, 19:00 Uhr

FC Pinzgau Saalfelden - SAK 1914

FC Pinzgau SaalfeldenSAK 1914

"Die Pinzgauer haben gezeigt, dass sie ganz gut drauf sind und haben konstante Leistungen erbracht. Ich denke, dass der SAK nun fällig ist."

Fr, 25.10.2019, 19:00 Uhr

SV Grödig - TSV St. Johann

SV GrödigTSV St. Johann

"Wir haben in dieser Saison noch nie zu null gespielt, also ist es höchste Zeit dafür. Die Leistungen in den letzten Spielen waren nicht schlecht, aber so richtig angeschrieben haben wir kaum einmal. Nichtsdestotrotz bin ich mir sicher, dass wir wieder auf die Siegerstraße finden."

Fr, 25.10.2019, 19:00 Uhr

SV Wals-Grünau - USK Maximarkt Anif

SV Wals-GrünauUSK Maximarkt Anif

"Ich glaube, dass das eine Partie auf Augenhöhe wird. Die Anifer waren zwar zuletzt stark im Aufwind, aber auch die Grünauer haben immer wieder aufgezeigt."

Sa, 26.10.2019, 14:00 Uhr

SK Bischofshofen - SV Kuchl

SK BischofshofenSV Kuchl

"Kuchl hat eine junge, hungrige Truppe. Ich vermute, dass das Tempo, das die Kuchler gehen, für Bischofshofen zu hoch sein wird."

So, 27.10.2019, 14:30 Uhr

SV Seekirchen - SV Austria Salzburg

SV SeekirchenSV Austria Salzburg

"Nach einer langen Durststrecke kommt die Austria wieder in Fahrt. Zudem bin ich der Meinung, dass die Seekirchner gerade in der Hinrunde über ihren Zenit gespielt haben."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten