Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Regionalliga Salzburg - Herbst 2022/2023: Expertentipp Runde 2

Und schon steht die 2. Runde in der Regionalliga Salzburg - Herbst vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Christian Seidl. der Sportliche Leiter des SV Kuchl. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Fr, 29.07.2022, 19:00 Uhr

SV Seekirchen - SAK 1914

SV SeekirchenSAK 1914

"Seekirchen muss sich nach einigen Abgängen erst finden. Dort zu punkten ist schwer, dennoch glaube ich, dass der SAK stark genug sein wird, um ein Tor zu erzielen und etwas mitzunehmen."

Sa, 30.07.2022, 17:00 Uhr

TSV St. Johann - SV Austria Salzburg

TSV St. JohannSV Austria Salzburg

"St. Johann hat die gleiche Mannschaft wie in der Vorsaison, ist stabil. Bei der Austria gab's hingegen einige Umstellungen. Ich tippe auf ein Untentschieden."

Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs
Sa, 30.07.2022, 17:00 Uhr

FC Pinzgau Saalfelden - SC Golling

FC Pinzgau SaalfeldenSC Golling

"Saalfelden - ein neues Terrain für die Gollinger, die meiner Meinung nach zu unerfahren sein werden, um gegen die heimstarken Pinzgauer anzuschreiben."

So, 31.07.2022, 10:30 Uhr

SV Wals-Grünau - SV Grödig

SV Wals-GrünauSV Grödig

"Wals-Grünau hat sich in der Sommerpause gut verstärkt und wird nach der Auftaktniederlage sicherlich auf eine Revanche brennen."

So, 31.07.2022, 17:00 Uhr

SV Kuchl - UFC Hallein

SV KuchlUFC Hallein

"Auch wenn die Halleiner nach dem Sieg zum Saisonstart voller Euphorie sind, hoffe ich, dass wir unsere Heimstärke ausspielen und eine gute Leistung abrufen werden."

Di, 23.08.2022, 17:30 Uhr

USK Maximarkt Anif - SK Bischofshofen

USK Maximarkt AnifSK Bischofshofen

"Die Bischofshofener sind mit ihren Neuzugängen brutal stark aufgestellt. Sie haben viele Zweitligaspieler aus nahezu ganz Europa in ihren Reihen."