Vereinsbetreuer werden

Zwei Zu- und vier Abgänge beim UFV Thalgau

Der UFV Thalgau präsentiert seine Wintertransfers! Insgesamt gibt's beim Tabellenelften der Salzburger Liga zwei Zu- und vier Abgänge zu vermelden.

 

Fotocredit: FMT-Pictures/T.A.

 

Thalgau tüftelt am Kader für die Frühjahrsmeisterschaft

Die Thalgauer, die in der ersten Saisonhälfte hinter den eigenen Erwartungen geblieben waren, konnten sich mit Stjepan Jagic (Lokomotiva Zagreb) und Goalie Martin Nemeth (Mehrnbach) verstärken. Indes tankt ein Quartett ab: Lukas Kurz (Karrierepause), Julius Lang (Neumarkt), Lukas Fleischmann (Faistenau) und Tobias Grubinger (Penzing) werden im Frühjahr nicht mehr für den UFV auflaufen. Die beiden Letztgenannten ließen sich auf einen Leihvertrag ein.