Salzburger Liga 2018/2019: Expertentipp Runde 27

Und schon steht die 27. Runde in der Salzburger Liga vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Daniel Mühlberger, der Co-Trainer des FC Zell am See. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Abgesagt Fr, 24.05.2019, 19:00 Uhr

SV Kuchl - ÖTSU Hallein

SV KuchlÖTSU Hallein

"Kuchl ist eine junge, spielstarke Mannschaft und wird sich gegen die Union Hallein sicher durchsetzen."

Fr, 24.05.2019, 19:15 Uhr

USC Eugendorf - TSV esbo Neumarkt

USC EugendorfTSV esbo Neumarkt

"Die Eugendorfer sind daheim stark, demnach traue ich ihnen gegen Neumarkt einen Punktgewinn zu."

Sa, 25.05.2019, 14:00 Uhr

UFV Thalgau - SV Straßwalchen

UFV ThalgauSV Straßwalchen

"Ich schätze Straßwalchen stärker ein als Thalgau."

Sa, 25.05.2019, 14:00 Uhr

FC Zell am See - SV Austria Salzburg

FC Zell am SeeSV Austria Salzburg

"Gegen stärkere Mannschaften zeigen wir eigentlich immer gute Leistungen. Ich tippe und hoffe auf einen Heimsieg."

Abgesagt Sa, 25.05.2019, 17:00 Uhr

SAK 1914 - SC Golling

SAK 1914SC Golling

"Der SAK ist meines Erachtens das spielstärkste Team der Liga. Ich bin mir sicher, dass der Tabellenführer die Saison ohne weitere Niederlage beenden will."

Abgesagt Sa, 25.05.2019, 17:00 Uhr

SK Strobl - UFC Altenmarkt

SK StroblUFC Altenmarkt

"Vor heimischem Publikum wird Strobl kämpfen bis zum Umfallen."

Sa, 25.05.2019, 17:00 Uhr

FC Puch - SK Adnet

FC PuchSK Adnet

"Da erwarte ich mir eine ausgeglichene Partie."

So, 26.05.2019, 17:00 Uhr

TSU Bramberg - SV Bürmoos

TSU BrambergSV Bürmoos

"Die Bramberger sind heimstark und werden deshalb Bürmoos knapp schlagen."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten