Salzburger Liga: Vorschau Runde 3

sbg-liga-hervisIn der Salzburger Liga geht es Schlag auf Schlag: Nur wenige Tage nach der zweiten Runde steht an diesem Wochenende die dritte Runde auf dem Programm. Tabellenführer Henndorf muss am Samstag in Altenmarkt, das derzeit ohne Punkt am Tabellenende liegt, ran. Aufsteiger Bergheim, der nach zwei Runden noch ohne Punkteverlust ist, ist beim SAK gefordert. Am Sonntag stehen sich Bramberg und Schwarzach sowie Kuchl und Saalfelden gegenüber. Die Vorschau der Salzburger Liga wird präsentiert von Hervis Sports.

Sa, 17.08.2013, 17:00 Uhr

UFC Altenmarkt - Union Henndorf

Live-Ticker

UFC Altenmarkt Union Henndorf

Die Vorzeichen könnten vor diesem Duell nicht klarer sein: Henndorf führt mit sechs Punkten und noch ohne Gegentor die Tabelle der Salzburger Liga an, Altenmarkt wartet dagegen weiterhin auf den ersten Punktegewinn. Trotzdem warnt Henndorf-Trainer Franz Andessner seine Mannschaft vor dem Gegner und wäre mit einem Punkt im Pongau zufrieden. Die Altenmarkter zeigten unter der Woche in Saalfelden zwar eine ansprechende Leistung, mussten sich am Ende aber mit 0:3 geschlagen geben und liegen derzeit auf dem letzten Tabellenplatz.

Sa, 17.08.2013, 17:00 Uhr

SV Anthering - FC Zell am See

Live-Ticker

SV Anthering FC Zell am See

Aufsteiger Anthering präsentierte sich in den ersten beiden Spielen als ligataugliche Mannschaft, punkten konnten die Mannen von Trainer Matthias Neumayr aber noch nicht. Zell am See reist dagegen mit viel Selbstvertrauen in die Flachgau: Die Pinzgauer gewannen unter der Woche das Derby gegen Bramberg mit 3:2 und wollen auch Anthering ungeschlagen verlassen. Aus den letzten drei Duellen holte Zell am See sieben Punkte.

Sa, 17.08.2013, 17:00 Uhr

UFC SV Hallwang - FC Puch

Live-Ticker

UFC SV Hallwang FC Puch

Beide Mannschaften konnten zum Start nicht glänzen: Hallwang hat nach zwei Runden erst einen Punkt auf dem Konto, Puch konnte zwar bereits ein Mal gewinnen, wirklich in Form sind die Tennengauer derzeit aber nicht. Unter der Woche mussten sich die Mannen von Neo-Trainer Johann Davare zu Hause Berndorf mit 1:2 geschlagen geben, Hallwang hat gut Erinnerungen an die Tennengauer, aus den letzten drei Spielen holten die Flachgauer immerhin sieben Punkte.

Sa, 17.08.2013, 18:00 Uhr

SAK 1914 - FC Bergheim

Live-Ticker

SAK 1914 FC Bergheim

Der bisher starke Aufsteiger Bergheim, der bereits sechs Punkte auf dem Konto hat, muss am Samstag bei den heimstarken Blau-Gelben antreten. Der SAK holte unter der Woche einen Punkt bei den Grödig Amatueren und konnte in Runde ein Schwarzach mit 4:1 besiegen. Das bisher letzte Duell dieser beiden Teams gewann der SAK im Landescup mit 4:1 (2008).

Sa, 17.08.2013, 18:00 Uhr

FC Erdal Hallein 04 - SV Grödig Amateure

Live-Ticker

FC Erdal Hallein 04 SV Grödig Amateure

Beide Mannschaften haben nach zwei Spielen je vier Punkte auf dem Konto. Die Grödig Amatuere, die wohl wieder auf Profiunterstützung verzichten müssen, gehen aber als klarer Favorit in die Partie. Die Mannen von Neo-Trainer Christian Schaider zeigten sich gegen den SAK von ihrer besten Seite, nach vielen vergebenen Chancen reichte es letztendlich aber nur zu einem 1:1. Der FC Hallein holte unter der Woche in Schwarzach einen Punkt und will auch im dritten Spiel ungeschlagen bleiben.

Sa, 17.08.2013, 18:00 Uhr

USV 1960 Berndorf - SV Straßwalchen

Live-Ticker

USV 1960 Berndorf SV Straßwalchen

Berndorf gehört bisher zu den positiven Überraschungen der Liga: Die Elf von Neo-Trainer Heinz Zanner hat nach zwei Spielen bereits vier Punkte auf dem Konto und zeigt sich klar stärker als es viele Experten erwartet hätten. Straßwalchen ist noch ohne Punkteverlust und will auch in Berndorf die Oberhand behalten. Goalgetter Matondo und Co. müssen aber sicherlich eine klar bessere Leistung zeigen, als beim 2:1-Heimsieg gegen Anthering.

So, 18.08.2013, 17:00 Uhr

SV Kuchl - FC Pinzgau Saalfelden

Live-Ticker

SV Kuchl FC Pinzgau Saalfelden

Wie in den letzten Jahren hat Kuchl auch in der neuen Saison den Start total verhaut. Die Tennengauer haben nach zwei Runden noch keinen Punkt auf dem Konto und mussten sich unter der Woche Bergheim mit 0:1 geschlagen geben. Ein Erfolgserlebnis hatte dagegen Saalfelden: Die Pinzgauer gewannen zu Hause gegen Altenmarkt mit 3:0 und wollen in Kuchl gleich den nächsten Dreier nachlegen.

So, 18.08.2013, 17:00 Uhr

TSU Bramberg - SV Schwarzach

Live-Ticker

TSU Bramberg SV Schwarzach

Bramberg hat nach zwei Runden noch keinen Pnkt auf dem Konto. Während die Pinzgauer bei der 0:1-Pleite gegen Straßwalchen durchaus überzeugen konnten, lief im Derby gegen Zell am See nicht viel zusammen. Einen Punk mehr auf dem Konto hat Schwarzach: Die Pongauer erreichten unter der Woche gegen den FC Hallein ein 2:2 und wollen auch bei den heimstarken Brambergn punkten.

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?