Radmer zeigt eine Reaktion auf die Schmach gegen Gaishorn

Den Saisonstart in der 1. Klasse Enns hatten sich die Verantwortlichen des SV Radmer ganz anders vorgestellt. Eigentlich wollte man in dieser Spielzeit vorne mitspielen, aber dann wurde man gleich in der ersten Partie von Gaishorn regelrecht vorgeführt. 3:8 lautete am Ende das wenig ruhmreiche Ergebnis. In Runde zwei war also gegen die Tus Gröbming II Wiedergutmachung angesagt und die gelang auch, weil Darko Kozul den Gegner mit einem Doppelschlag Anfang der zweiten Hälfte matt setzte.

"Hat ordentlich Stunk gegeben"

"Gegen Gaishorn ist wirklich alles schiefgelaufen was nur hätte schieflaufen können, deswegen hat es unter der Woche auch ordentlich Stunk gegeben. Zumindest in der zweiten Halbzeit gegen Gröbming hat sich die Mannschaft aber schon ganz anders präsentiert", sagt Radmer-Sektionsleiter Klaus Gottsbacher, der in den ersten beiden Spielen den noch verhinderten Spielertrainer Benjamin Kesedzic vertreten hat.

Von einem Aufbäumen nach der 3:8-Schlappe ist in den ersten 45 Minuten aber nur wenig bei den Gästen zu sehen. Die spielstarken Gröbminger haben meist Kontrolle im Spiel und in dieser Phase ist vor allem Radmers Schlussmann Dominik Seiss zu verdanken, dass es torlos in die Pause geht.

In der Kabine wird es laut

In der Kabine dürften dann aber einige laute Worte gefallen sein, denn plötzlich zeigen die Radmer-Kicker ein ganz anderes Gesicht. Gröbming wird aggressiver attackiert und auch spielerisch gelingt deutlich mehr. Die Entscheidung fällt deshalb auch relativ früh in der Begegnung. Nach einer Vorlage von Berger trifft Darko Kozul in der 52. Minute zum 1:0. Nur eine Minute später setzt sich Gasser über die rechte Seite super durch, findet den noch besser platzierten Kozul und der sorgt mit seinem Doppelschlag für eine Vorentscheidung - 2:0.

Gröbming ist freilich bemüht dem Spiel noch einmal eine neue Wendung zu geben, aber schlussendlich bringen die Gäste den Vorsprung ohne größere Probleme nach Hause und gewinnen mit 2:0.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten