Liezen weiter wie ausgewechselt - Kantersieg über Wörschach

SC Juniors Liezen
SU Wörschach

Am Sonntag traf in der 3. Runde der 1. Klasse Enns der Tabellenfünfte SC Juniors Liezen vor heimischem Publikum auf den Tabellenzweiten SU Wörschach. SC Juniors Liezen remisierte in Runde 2 mit 3:3 gegen ESV LOK Selzthal, während SU Wörschach 4:3 gegen SV Union Wald am Schoberpaß gewann. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte SC Juniors Liezen mit 4:0 das bessere Ende für sich. Auch dieses Mal jubelten die Liezener. Wieder gab es einen 4:0-Erfolg. Damit bleiben die Liezener ungeschlagen und haben jetzt sieben Punkte auf dem Konto. 


Keine Tore in der ersten halben Stunde

In den ersten 30 Minuten gibt es für beide Seiten nichts zu jubeln, keinem der beiden Teams gelingt ein Treffer. Dabei ist das Spiel von Beginn an munter geführt. Liezen ist aber von Beginn an das bessere Team und setzt den Gegner auch gehörig unter Druck. Als schon niemand mehr mit einem Treffer rechnet, steht es 1:0. Es gibt einen Freistoß für die Gastgeber. David Zrno tritt an und versenkt das Leder im Netz. Danach beendet der Unparteiische die erste Spielhälfte und gönnt den Spielern eine fünfzehnminütige Verschnaufpause.

Turbulente Schlussphase

Die zweite Halbzeit beginnt mit stärkeren Gästen, die mehr riskieren. Sie müssen das auch tun, wenn es noch mit Zählbarem klappen soll. Das Risiko eröffnet mehr Räume für Liezen. Das sollte letztlich auch zu weiteren Treffern führen. Nachfolgend trifft Oliver Prole in der 71. Minute zum 2:0 für SC Juniors Liezen und lässt die Zuschauer jubeln. Im Anschluss lässt Zrno dem Torwart im gegnerischen Gehäuse keine Chance und trifft in Minute 79 zum 3:0. Der Ball war zunächst an die Latte gegangen, doch der Abstauber saß. Damit ist das Spiel wohl endgültig entschieden. Danach gibt es auch noch Elfmeter für die Liezener.  David Schweiger tritt an und verwandelt sicher. Danach beendet der Schiedsrichter das Spiel und SC Juniors Liezen darf nach einem 4:0 über drei Punkte im eigenen Stadion jubeln.

Beste Spieler: David Zrno (Stürmer Liezen), Martin Michalka (Offensive Liezen)

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten