1. Klasse Mitte A: Vorschau und Expertentipp

altRobert Pfingstl, Trainer des Styria Printshop GSV RB Judendorf tippt sich exklusiv auf unterhaus.at durch den 2. Spieltag der 1. Klasse Mitte A. Nachdem die Judendorfer ihr Auftaktspiel in dieser Saison souverän mit 4:1 gewannen, stehen sie momentan am dritten Tabellenplatz. Wie Pfingstl die nächste Partie seiner Jungs gegen Andritz tippt und auch alle anderen Tipps können sie hier nachlesen:

Samstag, 17 Uhr, FC KÖNIG STATTEGG - Gsv St.Radegund Tipp: 10:0

Stattegg hat vor der Saison sehr gut eingekauft, was sie auch in ihrem ersten Spiel eindrucksvoll demonstriert haben. Dies wird auch St. Radegund zu spüren bekommen.

Samstag, 17 Uhr, SV ANDRITZ AG - Styria Printshop GSV RB Judendorf Tipp: 1:3

Hier tippe ich auf einen Sieg von unserer Mannschaft. Meine Jungs sind denke ich gut drauf, wir haben unser erstes Match gewonnen. Andritz verfügt zwar über eine gute junge Mannschaft, dennoch sollten wir uns hier durchsetzen können.

Samstag, 18 Uhr, SV Gemeinde Weinitzen - SVU well welt Kumberg Tipp: 3:0

Die Mannschaft von Kumberg befindet sich momentan im Umbruch, sie werden es heuer nicht leicht haben. Weinitzen dürfte sich in diesem Match ganz klar durchsetzen.

Sonntag, 14 Uhr, USV Mitterdorf/R. - Sv Frohnleiten MM Karton Tipp: 1:3

Frohnleiten verfügt über keine schlechte Mannschaft. Hinzu kommt, dass bei Mitterdorf zwei Spieler ersetzt werden müssen. Obwohl sie daheim Spielen, werden es die Mitterdorfer gegen Frohnleiten nicht leicht haben. Ich glaube, dass sich die Auswärtsmannschaft durchsetzt.

Sonntag, 16 Uhr, Mag. Kager Steuerberatung Rein - GSV Bad Weihermühle Gratwein Tipp: 2:0

Rein wird meiner Meinung nach diese Partie gewinnen. Schon letztes Jahr waren sie gut drauf und haben stark gespielt.Sie verfügen über junge, gute Spieler und spielen zusätzlich daheim.

von Redaktion