1. Klasse Mitte A: Vorschau und Expertentipp

altRainer Schwab, Trainer des USV Mitterdorf/Raab tippt sich exklusiv auf unterhaus.at durch den 3. Spieltag der 1. Klasse Mitte A. Nach zwei Niederlagen zum Start, will man diese Runde auswärts gegen Judendorf endlich den ersten Saisonsieg einfahren. Der Coach ist davon überzeugt, dass es klappt. Wie Schwab sonst noch getippt hat, sehen Sie hier:

Samstag, 17 Uhr, Gsv St.Radegund - SV Gemeinde Weinitzen Tipp: 1:2

Weinitzen ist von der Tabelle her im Moment die stärkere Mannschaft. Spielerisch sind sie auch besser als St. Radegund. Deswegen werden sie sich auch mit 2:1 durchsetzen.

Samstag, 17 Uhr, SV MM Karton Frohnleiten II - Mag. Kager Steuerberatung Rein Tipp: 1:1

Hier treffen zwei Titelfavoriten aufeinander. Es hängt zwar viel davon ab, ob Frohnleiten Spieler aus der Einser bekommt, aber ich denke, dass sich die beiden Teams neutralisieren werden.

Samstag, 17 Uhr, Styria Printshop GSV RB Judendorf - USV Mitterdorf/R. II Tipp: 1:2

Wir sind auswärts stärker als zu Hause. Auch wenn wir voriges Jahr zwei Mal verloren haben, denke ich, dass uns jetzt die Revanche gelingt. Wir haben zwei Mal unglücklich verloren.

Samstag, 18:30 Uhr, SVU well welt Kumberg II - SV Andritz AG II Tipp: 0:3

Das ist für mich eine ganz klare Sache für Andritz. Andritz hat zwar ein junge Mannschaft, aber Kumberg ist noch jünger und unroutiniert. Viele Spieler wurden in die Einser hinaufgezogen oder haben den Verein verlassen.

Sonntag, 17 Uhr, GSV Bad Weihermühle Gratwein - SV Zuser Übelbach II Tipp: 2:1

Ich hoffe, dass Gratwein gewinnt. Ich habe mit deren Trainer Christian Scherf zusammen die Landesverbandstrainerausbildung gemacht und gönne ihm daher den Sieg.

von Redaktion

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten