1. Klasse Mitte A: Vorschau und Expertentipp

altMichael König, Trainer des Mag. Kager Steuerberatung Rein tippt sich exklusiv auf unterhaus.at durch den 4. Spieltag der 1. Klasse Mitte A. Nach zwei Siegen zum Start, will man diese Erfolge natürlich auch an diesem Spieltag bestätigen. Der Coach wäre gegen Judendorf aber schon mit einem Remis zufrieden. Wie König sonst noch getippt hat, sehen Sie hier:

Samstag, 16:30 Uhr, SVU well welt Kumberg II - Gsv St.Radegund Tipp: 1:2

Die Kumberger haben eine junge Truppe, die zu Hause nicht schlecht ist. Radegund hat aber Selbstvertrauen tanken können und deswegen wird sich auch ein Sieg ausgehen.

Samstag, 17 Uhr, SV Zuser Übelbach II - SV MM Karton Frohnleiten II Tipp: 2:2

Übelbach ist genauso eine junge Mannschaft, gegen die es nicht einfach ist. Frohnleiten verkauft sich hingegen noch ein wenig unter dem Wert. Sie verlieren, ohne wirklich schlecht zu spielen. Ich denke, dass sich das ausgleicht. 

Samstag, 18 Uhr, SV Andritz AG II - USV Mitterdorf/R. II Tipp: 3:1

Bei den Andritzern ist es schwierig, einen Tipp abzugeben. Ihre Leistungen schwanken. Nachdem sie aber zu Hause spielen, gewinnen sie. Ansonsten würde ich meinen, dass beide Teams gleich stark sind.

Sonntag, 16 Uhr, Mag. Kager Steuerberatung Rein - Styria Printshop GSV RB Judendorf Tipp: 1:1

Judendorf und wir haben einen guten Start hingelegt. Für mich ist Judendorf aber einer der Titelkanditaten und deswegen haben wir nichts zu verlieren. Der Druck liegt ganz bestimmt bei den Judendorfern.

Sonntag, 17 Uhr, FC König Stattegg - GSV Bad Weihermühle Gratwein Tipp: 4:1

Stattegg hat sich gut verstärkt und wird sich klar durchsetzen. Gratwein spielt bis jetzt noch verhalten und kann die Leistung oft nicht über die ganzen 90 Minuten abrufen.

von Redaktion

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten