Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Kantersieg vom Tabellenführer SV Gratwein - Straßengel gegen den SV Thal II

In der 15. Runde der 1. Klasse Mitte A empfing der überlegene Tabellenführer SV Gratwein - Straßengel den Tabellendritten SV Thal II. Der SV Gratwein - Straßengel hat in dieser Saison noch kein einziges Spiel verloren und erst einmal gegen den GSV St. Radegund unentschieden gespielt. Der SV Thal II will nach zuletzt zwei Siegen aus den letzten zwei Spielen, auch in dieser Runde Punkte mitnehmen. Im letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams gab es ein torreiches 3:4 für Gratwein - Straßengel. Auch in diesem Spiel bekamen die Zuschauer viele Tore zu sehen. Das Spiel endet mit einem Endstand von 6:0 für das Heimteam.

 

Das Heimteam erwischt einen Blitzstart

Der SV Gratwein - Straßengel kommt mit viel Elan aus der Kabine und geht bereits in der 3. Minute nach einer Standardsituation durch Benedikt Lackner mit 1:0 in Führung. Der SV Thall II hat in der 12. Minute eine sehr gute Ausgleichschance, doch die Stange verhindert das 1:1. In der 18. Minute überspielt Moncef Kabtni zwei Gegenspieler und schließt dann mit einem satten Schuss zum 2:0 ab. Der Tabellenführer kontrolliert das Spiel und hat vor der Pause noch drei 100%ige Torchancen. Jedoch können die Chancen nicht genutzt werden und die Mannschaften gehen mit einem 2:0 in die Kabinen.

Torreigen in der zweiten Halbzeit

Wie auch in der ersten Halbzeit schießt der Tabellenführer bereits nach drei gespielten Minuten ein Tor. Mathias Gmeiner zieht aus 25 Metern ab und trifft per Lattenpendler zur 3:0 Führung. Marke Traumtor. Die Spieler von Gratwein - Straßengel haben aber noch Lust auf mehr. In der 60. Minute zappelt der Ball erneut im Netz. Philipp Albrecht trifft zur 4:0 Führung. Zwölf Minuten später schnürrt Mathias Gmeiner seinen Doppelpack. Den Schlusspunkt setzt Philipp Albrecht in der 82. Minute. Die junge Mannschaft vom SV Thall II sah gegen den überlegenen Tabellenführer kein Land und musste sich mit 6:0 geschlagen geben. Der SV Gratwein - Straßengel hingegen hat bereits zwölf Punkte Vorsprung auf den SV Weinitzen.

Peter Langbauer (Trainer Gratwein - Straßengel): "Von Beginn an hatten wir das Spiel unter Kontrolle und gingen bereits nach drei Minuten in Führung. Die Thaler hatten in der 12. Minute eine sehr gute Chance zum Ausgleich, die zugleich ihre einzige nennenswerte Torchance war. Danach waren wir die deutlich bessere Mannschaft und hatten vor der Halbzeitpause noch drei hundertprozentige Chancen. In der 2. Halbzeit machte wir alles klar und freuen uns über die drei Punkte."

Von Manuel Riesner

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung