Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Sieg im Spitzenspiel: Gösting besiegt Peggau II klar!

Der ASV Gösting hat sich seit Saisonstart immer besser in der neuen Liga akklimatisiert, mit sechs Siegen und nur einer Niederlage (bei einem Spiel weniger) hat man die Tabellenspitze übernommen. Besonders zuhause ist man dabei eine Macht, die Karner-Elf musste am Göstinger Sportplatz noch keine Punkte abgeben. In der 9.Runde der 1.Klasse Mitte A versucht sich nun der Tabellenzweite SV Peggau II daran, diese Serie zu brechen. Die beste Zweitvertretung der Liga musste auswärts noch keine Niederlage einstecken, hat statistisch also gute Chancen, heute mit Punkten nach Hause zu fahren.

 

Doppelpack Wilfling

Dass Gösting zurzeit in guter Form ist zeigt sich vor allem in den ersten 30 Minuten. Die Hausherren versuchen von Beginn weg das Spiel zu machen und Peggau II unter Druck zu setzen. In der 10. Minute belohnen sich die Grün-Weißen erstmals, Markus Wilfling steht nach einer Ecke goldrichtig und markiert das 1:0. In der Folge kommen die Göstinger zu weiteren Gelegenheiten, erneut ist es Markus Wilfling, der Tormann-Youngster Oliver Koller keine Abwehrchance gibt, das 2:0 nach 22 Minuten. Nach einer halben Stunde kommen die Gäste besser ins Spiel, doch das Abwehrbollwerk der Gastgeber lässt kaum Chancen zu. Schiedsrichter Heiko Elmas bittet nach 45 Minuten beim Stand von 2:0 in die Kabinen.

Entscheidung in letzter Minute

Beide Trainer mussten bereits im Laufe der ersten Hälfte einen Wechsel vornehmen, deshalb nehmen sie auch zu Beginn der zweiten Halbzeit keine Veränderungen vor. Zumindest für 10 Minuten, denn nachdem Gösting-Coach Klaus Karner in der 52. Doppeltorschütze Wilfling und in der 55. Minute Markus Findt vom Feld nimmt, hat er nunmehr sein Wechselkontingent erschöpft. Am Spielverlauf ändert sich wenig, das Spiel wird im zweiten Abschnitt aber zunehmend ruppiger, wie fünf gelbe Karten beweisen. Davon sieht Peggau II-Abwehrmann Thomas Sommer gleich zwei, was in der 88. Minute auch den Ausschluss bedeutet. Gleichzeitig zeigt der Referee auf den Elfmeterpunkt. Gösting-Goalgetter Wolfgang Hödl lässt sich diese Chance nicht entgehen, kurz vor Schluss erhöht er damit auf 3:0. Damit festigt Gösting seine Titelansprüche, während Peggau II auf Rang 4 zurückfällt.

Klaus Karner (Trainer ASV Gösting): "Der Sieg war im Endeffekt verdient. Wir haben einfach mehr fürs Spiel getan, hatten mehr Torchancen und auch nur wenig zugelassen."

Stefan Müller

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

skills.lab Gewinner der KW 42

Alexander Kammersberger von UFC Gaal (Gebietsliga Mur) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 42 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung