Spielberichte

Semriach souverän: Joker Fahnler sticht!

Absteiger Sportunion Semriach ist diese Saison, auch aufgrund einiger Verletzungssorgen, eigentlich nie richtig in Schwung gekommen. Nach 12 gespielten Runden liegt die Truppe von Trainer Michael Zechner auf dem fünften Tabellenplatz, 10 Punkte hinter Tabellenführer Gösting. In der 13. Runde der 1.Klasse Mitte A wartet mit dem Tabellenachten Sportunion Hitzendorf II ein Team, dass sich mit einem Sieg bis auf einen Punkt an den heutigen Gegner heranschleichen kann.

 

Semriach überlegen

Etwa 100 Zuschauer haben sich im Hitzendorfer Stadion eingefunden, sie sehen eine Gästemannschaft, die mit dem Kunstrasen besser zurande kommt, zunächst aktiver ist und nach 17 Minuten durch Daniel Riegler nach Vorlage von Paul Steiner in Führung geht. Die Gäste bestimmen in weiterer Folge das Spiel, Hitzendorf II kommt nur zweimal gefährlich vor den Kasten des Gegners, das letzte Abspiel ist aber in beiden Fällen zu ungenau. Da Semriach durch Steiner, Dominik Hütter und Marco Suchy gute Chancen liegen lässt, bleibt es beim 1:0 zur Pause.

Fahnler-Doppelschlag

Beide Trainer vertrauen auch im zweiten Abschnitt auf dieselben Spieler, die Youngster aus Hitzendorf haben bei der Kabinenansprache zunächst besser hingehört. Sie versuchen nun selbst aktiver nach vorne zu spielen, in der 60. Minute werden sie belohnt. Semriach-Keeper Marco Köppel holt einen Hitzendorfer von den Beinen, Schiedsrichterin Desiree Laczko entscheidet auf Elfmeter. Den guckt der Semriacher Schlussmann allerdings über die Latte, der Ball geht in den Hitzendorfer Himmel. Dies ermuntert die Semriacher, selbst wieder mehr für das Spiel zu investieren, in der 67. Minute spielt Riegler einen Stanglpass zur Mitte, wo der eben erst eingewechselte Oliver Fahnler zum 2:0 einschießt. Die Zuseher reiben sich nur drei Minuten später die Augen, denn erneut trifft Fahnler nach Vorlage von Riegler, ebenfalls nach einem Stanglpass. Jetzt ist das Spiel entschieden, auch wenn Ricardo Jahn in der 80. zum 1:3 verkürzt. Mit diesem Sieg überwintert Semriach auf dem sicheren fünften Tabellenrang, Hitzendorf II bleibt dem achten Platz ebenso treu.

Stefan Müller

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Kommentare powered by Disqus