Weiterhin punktelos: Mariatrost II zieht auch gegen Andritz II den Kürzeren [Video]

JSV Mariatrost II
SV Andritz II

In der 1. Klasse Mitte A empfing der JSV Mariatrost II in der 5. Runde den SV Andritz AG II. Beide Teams trafen in letzter Zeit nicht aufeinander und so durften sich die Zuseher auf interessante 90 Minuten freuen. Die Hegarty-Truppe konnte einen soweit ungefährdeten Auswärtssieg einfahren. Was gleichbedeutend damit ist, dass die Andritzer nach 5 Spielen bei 9 Punkten halten. Die Stephani-Schützlinge sind nach dieser Leermeldung weiterhin punktelos am Tabellenende zu finden. Der Spielleiter war Christian Deutsch - 65 Zuseher waren mit von der Partie.

Andritz II wird der Favoritenrolle gerecht

JSV Mariatrost II startet furios in die Partie und kommt bereits früh in den Gefahrenbereich des Gegners. 10. Minute: Nach einer Freistoßvorlage von Nikolaus Galle ist es Jakob Beck, der per Kopf für das rasche 1:0 Sorge trägt. 11. Minute: Die Antwort folgt postwendend. Denis Muratovic markiert nach einer sehenswerten Einzelaktion den 1:1-Ausgleich. 18. Minute: Paul Salzger versenkt einen zur Mitte gespielten Ball zum 1:2. 19. Minute: Die Gäste erobern das Leder nach dem Mariatroster Ankick. Sebastian Frühwirth wird freigespielt, der Rest ist Formsache - 1:3. 22. Minute: Wieder erweist sich die Mariatrost Abwehr als löchrig - Muratovic zieht ab und trifft zum 1:4. 28. Minute: Philipp Kadanek schlenzt das Spielgerät per Kopf zum 2:4 ins Netz - zugleich auch der Halbzeitstand. Nach 46 Minuten schickt der Unparteiische beide Teams in die Kabinen, die Zuschauer dürfen sich auf eine spannende zweite Hälfte freuen.

VideoTor JSV Mariatrost II 10. Minute

Mariatrost verkauft sich teuer

Auch im zweiten Durchgang, insgesamt kommt es zu 3 Verwarnungen, sollte sich an der Spielcharakteristik nichts wesentliches ändern. Die Gäste bleiben das federführende Team. Auch mit vielversprechenden Torgelegenheiten wird nicht gespart. Aber der Gastgeber schafft es immer wieder sich geschickt zu verteidigen. Was für die Mariatroster Moral spricht, läuft man doch immer noch einem Erfolgserlebnis hinterher. Mit Fortdauer des Spiels wird der Druck der Andritzer doch größer und größer. In der Schlussphase gelingt es den Gästen einen draufzusetzen. 83. Minute: Denis Muratovic beweist mit einem Heber sehr viel Weitsicht. Sein dritter Matchtreffer bzw. war das zugleich der 2:5-Spielendstand. In der nächsten Runde gastiert Mariatrost II in Stattegg. Andritz II besitzt gegen Puch den Heimvorteil. 

JSV MARIATROST II - SV ANDRITZ II 2:5 (2:4)

Torfolge: 1:0 (10. Beck), 1:1 (11. Muratovic), 1:2 (18. Salzger), 1:3 (19. Frühwirth), 1:4 (22. Muratovic), 2:4 (28. Kadanik), 2:5 (83. Muratovic)

 

by: Ligaportal/Robert Tafeit

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten