Graz: Top-Drei als Vorgabe

graz justiz svNach Platz drei in der Vorsaison – einen Punkt hinter Murfeld und elf Punkte hinter dem überlegenen Meister Grambach – peilt man beim SV Justiz auch in der kommenden Meisterschaft der 1. Klasse Mitte B wieder einen Platz in den vorderen Tabellenregionen an. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde in der Vorbereitung hart gearbeitet, unter anderem in einem Trainingslager.

„Die Vorbereitung war ganz in Ordnung. Wir haben bereits Anfang Juli mit dem Training begonnen und waren auch drei Tage auf Trainingslager in Brückl, wo wir fünf intensive Einheiten absolviert haben. Auch mit den Testspielen bin ich nicht unzufrieden. Einzig das Cupspiel gegen Kumberg, das wir mit 1:5 verloren haben, ist nicht nach Wunsch verlaufen", resümiert Trainer Jürgen Rossmann die vergangenen Wochen.

Etwas schmerzhaft sind für ihn die Abgänge von Marcelo Zeiner – mit 18 Treffern in der letzten Saison bester Torschütze des Teams – und Christoph Radlingmayr: „Die beiden waren Führungsspieler und müssen jetzt natürlich ersetzt werden. Das ist uns bislang noch nicht 100%ig gelungen, aber das Potential dafür ist vorhanden."

"Aufstieg ist kein Muss"

Trotz der Abgänge formuliert man beim SV Justiz ambitionierte Ziele für die kommende Saison. „Wir wollen wieder unter die Top-Drei kommen, das ist unsere Marschroute. Der Aufstieg ist absolut kein Muss. Natürlich ist er irgendwo auch das Ziel, aber wenn es sich nicht ausgeht, dann geht es sich eben nicht aus. Erzwingen wollen wir ihn sicher nicht", blickt Rossmann in die Zukunft.

Auch die größten Konkurrenten im Kampf um die vorderen Plätze hat der Trainer schon ausgemacht: „Kainbach-Hönigtal gehört mit der jungen Mannschaft sicherlich zu den Favoriten. Die werden von Jahr zu Jahr besser und sind in der kommenden Saison sicher ein großes Thema. Auch Murfeld hat angeblich aufgerüstet. Da wird man sehen, wie stark die heuer sind. Und auch Pirka wurde für mich letzte Saison etwas unter Wert geschlagen. Die werden heuer wohl auch vorne mitmischen."



von Redaktion

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

Fußballreisen zur EM 2020

Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter