Murfeld gewinnt auch gegen Lassnitzhöhe

Am Sonntagnachmittag kam es in der steirischen 1. Klasse Mitte B zum Duell zwischen den Kickern des ASKÖ Murfeld und der Elf der Sportunion Lassnitzhöhe. Die Hausherren hatten zu Beginn mit leichten Anlaufschwierigkeiten zu kämpfen, kamen mit dem ersten Treffer aber gut in das Spiel und kamen immer wieder brandgefährlich vor das Tor der Gäste. Die Auswärtigen präsentierten sich bemüht, mussten sich aber letztendlich mit 1:3 geschlagen geben.

Lassnitzhöhe bemüht

Beide Mannschaften gehen bemüht in das Spiel und versuchen den Ball in ihren Reihen zu halten. Die Gastgeber tun sich zu Beginn der Partie aber etwas schwer und haben ihre Probleme. Die Gäste versuchen diese Situation ausnützen und spielen nach vor, richtig gefährlich können sie aber nicht werden. In der 34. Minute können die heimischen Fans jubeln. Andre Baumgartner knallt das Leder zum 1:0 in die Maschen. Nun scheint der Bann gebrochen zu sein, denn die Murfelder tun sich nun sichtlich einfacher und können noch vor der Pause auf 2:0 erhöhen - Philipp Stefanetti dreht jubelnd ab.

Viele Chancen

Die Heimischen kommen schwungvoll aus der Kabine und sind klar spielbestimmend. Sie kommen immer wieder zu guten Chancen und können in der 65. Minute wieder netzen. Andre Baumgartner trifft ein zweites Mal in dieser Partie und stellt auf 3:0. Die Lassnitzhöher zeigen sich bemüht und versuchen auch nach vorne zu spielen, doch sie bleiben eher ungefährlich. Murfeld kommt gut zurecht und spielt weiterhin immer wieder gefährlich in den Strafraum der Gäste, doch die vielen Chancen bleiben unverwertet. Wenige Sekunden vor dem Schlusspfiff ist es die auswärtige Elf, die den Ball im Netz zappeln lässt. Thomas Stockreiter verkürzt auf 1:3.

Markus Ettinger (Sektionsleiter Murfeld): "Wir haben uns am Anfang wirklich schwer getan. Das 1:0 war einfach der Knackpunkt, dann ist es viel einfacher gegangen. Wir hatten sehr viele Chancen, besonders in der zweiten Halbzeit, einige davon musst du einfach machen. Lassnitzhöhe hat bemüht gespielt und ist auch vor unser Tor gekommen, sie blieben aber eher ungefährlich."

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter