Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Weitlaner-Hattrick: Pachern II versenkt Liebenau II!

Nachbarschaftsduell in der 1.Klasse Mitte B. Der SV Liebenau II rangiert mit zwei weniger ausgetragenen Spielen auf Rang 9 der Tabelle, nach der Spielabsage letzte Woche hatte man 14 Tage Zeit, die 0:6 Niederlage gegen Edelstauden zu verarbeiten. Der SV Pachern II liegt punktegleich auf Rang 10, zeigte aber zuletzt aufsteigende Form. Einem Sieg gegen Petersdorf II folgte ein viel beachtetes Unentschieden gegen Edelstauden. Im direkten Duell geht es auch ein wenig darum, welche Zweitvertretung gleichzeitig die beste "Zweiermannschaft" der Liga ist.

Sebastian Weitlaner kennt kein Pardon

Die Gäste aus Pachern II legen los wie die Feuerwehr, Liebenau II kann einem leidtun. Ein Spieler ist in diesem Spiel besonders on fire, Stürmer Sebastian Martin Weitlaner erzielt binnen sechs Minuten einen lupenreinen Hattrick, zwischen der 7. und der 13. Spielminute muss Philipp Gressler den Ball dreimal aus dem Netz holen, wobei Weitlaner zweimal Näschen beweist und jeweils nur noch den Abpraller versenken muss. Danach erfängt sich der Gastgeber etwas, doch Pachern bleibt am Drücker. Julian Riesel kann nach einer halben Stunde auf 4:0 erhöhen, mit diesem Ergebnis bittet Schiedsrichter Samir Hodzic zum Pausentee.

Liebenau II zeigt Moral

Beide Trainer reagieren zur Halbzeit, Liebenau-Trainer Christian Vafek holt Kapitän Christian Kumpitsch vom Feld, bringt mit Florian Herbst Ersatz. Pachern-Coach Manuel Haas nimmt einen Doppeltausch vor, beide Torschützen werden durch Patrick Kopp und Ilkay Taybara ersetzt. Am Spielverlauf ändert sich nichts, bereits vier Minuten nach Wiederanpfiff erhöht Spielmacher Sebastian Kropf auf 5:0. Als er in der 68. Minute das 6:0 nachlegt, sieht es bereits ganz düster aus für die Liebenauer, die aber Moral zeigen und durch Joker Florian Herbst immerhin den Ehrentreffer erzielen. Den Endstand von 2:6 besorgt dann noch der zweite Einwechselspieler Niklas Grebien, mit dem klaren Sieg stoßen die Pacherner auf Rang 7 vor.

Stefan Müller

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

skills.lab Gewinner der KW 42

Alexander Kammersberger von UFC Gaal (Gebietsliga Mur) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 42 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung