Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Edelstauden obenauf: Mit klarem Auswärtssieg zur Tabellenführung!

Eine der besten Abwehrreihen der Steiermark findet sich zurzeit beim SV Edelstauden. Nach 8 Runden und 7 Spielen (eine Absage) musste Adnan Adilovic erst einmal hinter sich greifen, Sebastian Kropf vom SV Pachern II darf sich für diese Großtat rühmen. Es war dies auch der einzige Punkteverlust der Mannschaft von Trainer Franz Fuchs, die sonst sechs Siege feierte und damit nach Verlustpunkten auf dem zweiten Tabellenplatz liegt. In der 9. Runde der 1.Klasse Mitte B wartet mit der Sportunion Lassnitzhöhe eine interessante Aufgabe, denn das Team von Coach Jürgen Egger liegt mit drei Punkten Rückstand in Lauerstellung zur Tabellenspitze.

 

Beide Kapitäne treffen

Etwa 100 Zuseher säumen den Sportplatz in Lassnitzhöhe, in froher Erwartung eines Spitzenspiels. Die Gäste haben die Tabellenführung fest im Visier und gehen durch Kapitän Mario Orsulic nach 21 Minuten in Führung. Lassnitzhöhe gibt die richtige Antwort, nur vier Minuten später kann Capitano Hakan Kahraman Adilovic-Ersatz Valentin Sailer zum Ausgleich überwinden. Dass dieser Spielstand nicht lange hält, ist Schiedsrichter Daniel Steuber zu verdanken, er zeigt in der 34. Minute auf den Elfmeterpunkt. Beim Elfmeterfoul verletzt sich Stürmer Michael Mussbacher schwer, Ligaportal wünscht an dieser Stelle gute Besserung! Orsulic übernimmt die Verantwortung, Fabian Steinberger kann die erneute Gäste-Führung nicht verhindern. In einer mehr als ausgeglichenen Partie geht es mit 2:1 für die Gäste in die Kabinen.

Edelstauden eiskalt

Der zweite Durchgang startet denkbar schlecht für die Hausherren. Santino Schwarz, für Mussbacher bereits in der ersten Hälfte ins Spiel gekommen, erhöht nur drei Minuten nach Wiederanpfiff auf 3:1. Jetzt muss Lassnitzhöhe riskieren, eröffnen sich Räume für die Gäste. Die endgültige Entscheidung fällt in der 65. Minute: Abwehrrecke Adnan Ozegovic setzt sich auf offensiv in Szene, stellt auf 4:1. In der Schlussphase kann der SVE noch nachlegen, abermals Santino Schwarz und Routinier Adis Mustafic schießen einen klaren 6:1 Auswärtserfolg heraus.

Franz Fuchs (Trainer SV Edelstauden): „Mir haben bereits vorm Anpfiff fünf Spieler gefehlt, wir sind also mit dem letzten Rest angetreten. Dieser hat das aber sehr gut gemacht. Nach einer mehr als ausgeglichenen ersten Halbzeit, in der Lassnitzhöhe auch hätte führen können, haben wir nach dem 3:1 in der zweiten Halbzeit das Spiel kontrolliert. Der Sieg ist am Ende aber zu hoch ausgefallen!“

Stefan Müller

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

skills.lab Gewinner der KW 42

Alexander Kammersberger von UFC Gaal (Gebietsliga Mur) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 42 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung