Interview & Wordrap: Justiz Graz-Trainer Jürgen Rossmann steht Frage und Antwort!

Der SV Fahrschule Roadstars Justiz Graz ist zweifelsohne der "Dauerbrenner" in der 1. Klasse Mitte B. Denn aktuell bestreitet man bereits die 13. Spielsaison infolge in der untersten Spielklasse. Und derzeit sieht es auch ganz und gar nicht danach aus, dass sich daran in nächster Zeit etwas grundlegendes ändern sollte. Die Justiz'ler mischen zwar streckenweise vorne mit, aber wenn es darum geht, die begehrten Aufstiegsplätze zu vergeben, hat man sich bereits ins Tabellen-Mittelfeld verabschiedet. So passiert auch auch zuletzt in der Hinrunde. Ist die Truppe von Jürgen Rossmann mit 23 Zählern aus 13 Spielen, mit einem 11-Punkte-Rückstand auf den Herbstmeister Seiersberg, doch nur am 6. Tabellenplatz antreffbar. Demzufolge kann man der anstehenden Rückrunde auch völlig entspannt entgegenblicken.

 

DATEN & FAKTEN 

Vereinsname: SV Justiz Graz

Tabellenplatz: 6. 1. Klasse Mitte B

Heimtabelle: 4.

Auswärtstabelle: 6.

geschossene Tore/Heim: 3,5

bekommene Tore/Heim: 2,0

geschossene Tore/Auswärts: 3,2

bekommene Tore/Auswärts: 2,2

Fairplaybewerb: 12.

erhaltene Karten: 1 gelb/rote Karte / 24 gelbe Karten

erfolgreichster Torschütze: Bernhard Huttmann (11 Treffer)

 

Trainer Jürgen Rossmann stellt sich den Fragen und dem Wordrap:

1. Wie zufriedenstellend ist der Herbstdurchgang verlaufen?

"Die Erwartungen waren mit einem Platz in den Top-3 doch höher angesiedelt. Demnach gilt es mit der Hinrunde auch nur bedingt zufrieden zu sein. Oftmals war es auch der Fall, dass wir Punkte sehr leichtfertig abgegeben haben."

2. Wo gilt es nun in der Rückrunde den Hebel verstärkt anzusetzen?

"Vor allem im körperlichen Bereich ist sehr viel Aufholbedarf gegeben. Zudem gilt es in der Defensive kompakter aufzutreten. 27 Gegentreffer in 13 Partien sind doch entschieden zuviel."

3. Ist es zu Kaderveränderungen gekommen bzw. wie ist die Vorbereitung bislang verlaufen?

"Wir haben am Kader nur geringfügige Veränderungen vorgenommen. Die Mannschaft hat bislang fünf Testspiele in den Beinen: Mariatrost II (1. MA/5:0), Thal II (1. MA/4:2), GSC Graz (1. MA/3:1), Mariatrost (GLM/4:3), Andritz (ULM/3:3)."

1. Klasse Mitte B

4. Welche Mannschaften werden sich letztlich den Meistertitel ausmachen?

"Ich denke, dass die Liebocher die Nase vorne haben werden. Dahinter wird es wohl einen beinharten Kampf um den zweiten Platz geben."

5. Wie sieht das deklarierte Saisonziel aus?

"Platz 4 sollte doch herausspringen, außerdem wollen wir die vorderen Teams ärgern."

 

Testspiel:

Samstag, 14. März, 11:00 Uhr (in Kainbach bei Graz)

Justiz Graz - Kainbach-Hönigtal II (1. MA)

 

Wordrap:

… SV Justiz Graz: Kultverein

… mein Lieblingskicker ist: Zidedine Zidane

… Hobbys neben Fußball: Tennis, Eishockey

… Österreich wird bei der EURO 2020: die Vorrunde überstehen

... Ligaportal.at: immer wieder sehr interessant

… Salzburg oder LASK: Salzburg

… Sturm oder GAK: GAK

… Videoassistent: oft nicht nachvollziehbare Entscheidungen

... soziale Netzwerke: Nein Danke

… bevorzugte Musik: Pop & Rock

… Lieblingsreiseziel: in warmen Gefilden

… Frauen-Fußball: macht eine tolle Entwicklung

… Gänsehaut bekomme ich: bei the Voice of Germany (TV Show)

 

by: Ligaportal/Roo

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten