Talsohle durchschritten: Seiersberg hat vor unten raus zu finden

In der jüngeren Vergangenheit ist die Leistungskurve des SC Shoppingcity Seiersberg unübersehbar im Sturzflug begriffen. Denn zu Beginn der 2000-er-Jahre war man noch fester Bestandteil in der Oberliga Mitte/West. Aber ab dem Sommer 2008 nimmt das Unheil seinen Lauf bzw. geht es rapid bergab mit den Seiersbergern. Fünf Jahre ist die Verweildauer in der Unterliga Mitte, bis es im Juni 2014 heißt, auch dort Abschied zu nehmen bzw. dass man notgedrungen das Ticket für die Gebietsliga Mitte löst. Aber auch in dieser Liga schafft man es dann nicht, sich zu konsolidieren. Was heißt, dass nach drei Saisonen runter geht in die unterste Spielklasse. Aktuell ist der SC Seiersberg das vierte Spieljahr in der 1. Klasse Mitte B mit von der Partie. Erfreulicherweise zeichnet es sich dabei ab, dass man es durchaus bewerkstelligen kann, den Turnaround auf die Beine zu stellen. Schon im Herbst 2019 war man ganz oben in der Tabelle zu finden. Aus bekannten Gründen wird dann aber die gesamte Spielzeit annulliert. Aber auch zuletzt ist die Truppe von Trainer Besnik Prestreshi am Puls der Zeit. Aus 9 Spielen kann man 21 Punkte gutschreiben, damit ist man erneut voll mit dabei im Titelgeschäft.

 

SC SEIERSBERG:

Tabellenplatz: 4. 1. Klasse Mitte B

Heimtabelle: 4.

Auswärtstabelle: 3.

längste Serie ohne Sieg: 1 Spiel

höchster Sieg: 8:0 gg. Feldkirchen II (3. Runde)

längste Serie ohne Niederlage: 3 Spiele

höchste Niederlage: 0:6 gg. Lieboch (7. Runde)

geschossene Tore/Heim: 3,6

bekommene Tore/Heim: 1,8

geschossene Tore/Auswärts: 5,0

bekommene Tore/Auswärts: 1,0

erfolgreichster Torschütze: Faruk Hajdarpasic (8)

Spiele zu Null: 4

Fairplaybewerb: 8.

Seiersberg2

(Beim SC Seiersberg schwört man sich ein für die anstehenden Aufgaben)

 

SPIELER-WORDRAP MIT MARCEL CEPIN:

Ich in 3 Worten: spontan, lustig und hilfsbereit

Mein bisheriges Karriere-Highlight: Herbsmeistertitel 2019/20

Bei welchem Fußballspiel wäre ich gerne dabei gewesen: Barcelona : Paris Saint Germain 6:1 Champions League

Erfolg bedeutet für mich: sich selbst etwas aufzubauen und unabhängig zu sein

Mein Lieblingsessen: Pizza

Salzburg oder Rapid: Rapid

Sturm, Hartberg oder GAK: GAK

Konsole oder Brettspiele: Konsole

Als Fan drücke ich die Daumen für: FC Barcelona und Kansas City Chiefs (Football)

Der Held in meiner Kindheit: Fernando Torres

Worauf ich nicht verzichten kann: mein Handy 

Bester Spieler mit dem ich gekickt habe: Hannes Wolf 

Hast du ein fußballerisches Vorbild: Lionel Messi

Worauf bist du besonders stolz: meine Familie und Freunde 

Dieser Person würde ich gerne einen ausgeben: Patrick Merkan, Dorian Derler, Bernd Zinggl

Ein absolutes No-Go ist: Rassismus

Was ganz oben auf meiner To-do-Liste steht: Titel mit der Mannschaft zu holen

In der Kabine sitze ich neben: Jakob Hofer 

Mein Musikwunsch für die Kabine: ganz egal

Der Womanizer in der Mannschaft: Bernd Zinggl

Der Stylingexperte in der Mannschaft: Dorian Derler

Was ich noch loswerden möchte: Hoffentlich ist das mit dem Virus bald alles vorbei und wir können wieder alle das machen das uns Spaß macht.

 

Photocredit: SC Seiersberg

by: Ligaportal/Roo

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?