Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Klare Angelegenheit: Die SG Pöls lässt den Lobmingtalern nicht den Funken einer Chance!

SG FSC Pöls II
SV Lobmingtal II

In der 1. Klasse Mur/Mürz A stand die 7. Runde auf der Programm, in der die SG FSC Pöls II den SV Lobmingtal II auf heimischer Anlage empfing. Beide Teams trafen in letzter Zeit nicht aufeinander und so durfte man sich auf interessante 90 Minuten freuen. Und die Hausherren konnten sich dann sehr deutlich durchsetzen. Was dann auch gleichbedeutend damit ist, dass die Spielgemeinschaft nun bei 8 Punkten aus 6 Spielen hält. Für einen Neueinsteiger ein durchaus respektabler Wert. Die Lobmingtaler ihrerseits halten nun weiterhin bei nur einem Zähler. Schiedsrichter war Franz Fröis - 100 Zuseher waren in der Zellstoff Arena mit von der Partie.

Wolfgang Haidacher schnürt den Doppelpack

In den ersten 30 Minuten trifft keine der beiden Mannschaften ins Tor und so steht es nach einer halben Stunde noch 0:0. Was daran liegt, dass die beiden Defensivreihen einen guten Job verrichten bzw. lässt man sich vorerst nicht aus den Angeln heben. In der 32. Minute ist dann aber "schluss mit lustig". Wolfgang Haidacher bringt die Brandtner-Schützlinge mit 1:0 in Front. Nur zwei Minuten später leuchtet dann ein 2:0 von der Anzeigetafel. Und auf das Neue kann sich Wolfgang Haidacher in die Schützenliste eintragen. Den Lobmingtaler kann man das Bemühen wahrlich nicht absprechen. Aber je näher es dann in Richtung gegnerisches Tor geht, umso verunsicherter wird dann das Auftreten der Zuber-Truppe. Mit dem 2:0 geht es dann auch in die Pause. Danach beendet der Unparteiische die erste Spielhälfte und gönnt den Spielern eine fünfzehnminütige Verschnaufpause.

Die Gäste stehen auf verlorenen Posten

Auch im zweiten Durchgang, insgesamt kommt es zu vier Verwarnungen und einen Ausschluss, sind dann die Heimischen das federführende Team. Und auch mit dem Toreschießen wird nun nicht mehr gegeizt. Marc Rieger macht in der 51. Minute den Anfang - neuer Spielstand: 3:0. Die Gäste sind nun permanent nur mehr am reagieren anstatt am agieren. So gelingt es dann der SG Pöls II noch drei weitere Tore draufzupacken. Der frisch ins Spiel gekommene Julian Dier mit einem Doppelpack (77., 89.) und Gottfried Hasler (86.), tragen letztlich Sorge für den glasklaren 6:0-Heimerfolg. Die Lobmingtaler, David Kaltenegger sieht in der 83. Minute den gelb/roten Karton, müssen damit weiterhin warten auf den ersten Saisondreier warten. In der nächsten Runde gastiert die SG Pöls II bei Fohnsdorf II - Lobmingtal II besitzt gegen St. Lambrecht das Heimrecht.

 

Robert Tafeit

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

skills.lab Gewinner der KW 42

Alexander Kammersberger von UFC Gaal (Gebietsliga Mur) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 42 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung