Vereinsbetreuer werden

Lobmingtal II siegt in der Fremde!

TUS St. Stefan/L.
SV Lobmingtal II

Drei Punkte gingen am Samstag aufs Konto der Zweitvertretung von SV Lobmingtal. Der Gast setzte sich mit einem 4:2 gegen TUS St. Stefan/L. durch. Vor etwa 50 Zuschauern, die den Weg an den Sportplatz in St. Stefan gefunden hatten, dominierten die Auswärtigen das Geschehen in der ersten Spielhälfte recht eindrucksvoll, die Heimischen hatten dem erst zu spät etwas entgegenzusetzen. Deren zwei Treffer nach der Halbzeitpause kamen zu spät.


Kaum war das Spiel angepfiffen, lag Lobmingtal II bereits in Front. Tobias Koch markierte in der vierten Minute die Führung. SV Lobmingtal II baute den Vorsprung mit der Hilfe des Gegners weiter aus. Unglücksrabe Patrick Stocker beförderte den Ball in der neunten Minute ins eigene Netz und erhöhte damit die Führung von Lobmingtal II auf 2:0. Für ruhige Verhältnisse sorgte Tobias Kaltenegger, als er das 3:0 für SV Lobmingtal II besorgte (30.). Der vierte Streich von Lobmingtal II war Fabian Radner vorbehalten (35.). SV Lobmingtal II gab in Durchgang eins klar den Ton an. Folgerichtig stand zur Pause eine klare Führung auf dem Zettel. Harald Halsegger schoss die Kugel zum 1:4 für St. Stefan/L. über die Linie (63.). Kurz vor Schluss traf Gernot Bonow für die Gastgeber (94.). Die 2:4-Heimniederlage von TUS St. Stefan/L. war Realität, als der Referee die Partie letztendlich abpfiff.

St. Stefan/L. führt mit elf Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Vom Glück verfolgt war TUS St. Stefan/L. in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Das Ergebnis hatte Auswirkungen auf die Tabelle, in der Lobmingtal II auf den fünften Rang kletterte. SV Lobmingtal II erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien acht Zähler.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein.

Nächster Prüfstein für St. Stefan/L. ist die Reserve von SV Fohnsdorf Juniors (Samstag, 12:00 Uhr). Lobmingtal II misst sich am selben Tag mit USV PL Soundpark Seckau (15:00 Uhr).

1. Klasse Mur/Mürz A: TUS St. Stefan/L. – SV Lobmingtal II, 2:4 (0:4)

  • 4
    Tobias Koch 0:1
  • 9
    Eigentor durch Patrick Stocker 0:2
  • 30
    Tobias Kaltenegger 0:3
  • 35
    Fabian Radner 0:4
  • 63
    Harald Halsegger 1:4
  • 94
    Gernot Bonow 2:4

 

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!