Vereinsbetreuer werden

Spaß steht im Vordergrund: SG Scheifling/Unzmarkt II will weg vom letzten Platz

152 Tage lang ruht das runde Leder in den untersten steirischen Spielklassen. Vorneweg gibt der USV PL Soundpark Seckau in der 1. Klasse Mur/Mürz A deutlich den Ton an. Ein 5-Punkte-Vorsprung nach 11 Spielen hat schon etwas. Träger der roten Laterne ist die sich im zweiten Bewerbsjahr befindliche SG Scheifling/Unzmarkt II. In den bislang 21 ausgetragenen Begegnungen reichte es für die Spielgemeinschaft gerade einmal zu zwei vollen Erfolgen. Ligaportal.Steiermark ist dabei die aktuelle Lage im Grün-Weißen Amateur-Fußball zu erkunden. Trainer Hermann Hohenbichler stellt sich den 9 Fragen:

 

WIE IST DER HERBSTDURCHGANG ZU BEWERTEN?

"Der Herbstdurchgang war sehr durchwachsen, alles in allem müssen wir aber zufrieden sein. Wir haben eine sehr junge Truppe und das Ziel ist es, jungen Spielern Spielpraxis zu ermöglichen und in die Einser-Kampfmannschaft zu bringen."

 

WIE IST DIE STIMMUNG IM VEREIN?

"Die Stimmung ist trotz der Tabellensituation sehr gut. Die jungen Wilden sind alle top motiviert und mit Herz und Leidenschaft bei der Sache!"

 

GIBT ES TRANSFERS ZU VERMELDEN?

"Transfers in dem Sinn gibt es keine. Wir werden aber im Frühjahr wieder einige unserer Nachwuchstalente in die Mannschaft einbauen."

 

AUF WELCHEN POSITIONEN IST HANDLUNGSBEDARF GEGEBEN?

"Handlungsbedarf ist nicht gegeben. Es sind fast alle Positionen mit Spieler aus dem eigenen Nachwuchs besetzt, was will man mehr."

 

Scheifling

Am Scheiflinger Grasgrün hatten bislang zumeist die Gegner die Nase mehr oder weniger deutlich vorne.

 

GIBT ES VERLETZTE SPIELER?

"Wir haben im Herbstdurchgang einige kleine Verletzungen gehabt, die aber bis zur Vorbereitung sicher alle ausgeheilt sind."

 

WELCHE ZIELE HAT MAN SICH FÜR DIE RÜCKRUNDE GESETZT?

"Das wichtigste Ziel für uns als Zweier-Team muss es sein, jungen Spielern die Möglichkeit zu geben, Spielpraxis zu sammeln bzw. diese bestmöglich für Einsätze in höheren Ligen vorzubereiten."

 

WIE WEIT KÖNNTE COVID 19 DER PUNKTEJAGD EINEN STRICH DURCH DIE RECHNUNG MACHEN?

"In Zeiten wie diesen kann man leider nichts langfristiges mehr planen. Wir hoffen allerdings dass wir die Rückrunde normal zu Ende spielen können und bereiten uns auch dementsprechend vor."

 

WER SIND DIE MEISTER-KANDITATEN?

"Die Seckauer werden sich den Meistertitel wohl nicht mehr nehmen lassen."

 

BEI WELCHEM VEREIN WÜRDEST DU GERNE EINMAL ALS TRAINER ARBEITEN?

"Ich möchte meine überschaubaren Trainer-Kenntnisse keinen anderen Verein zumuten." ;-)

 

Bild: SG SV Scheifling/Unzmarkt II

 

by: Roo