Vereinsbetreuer werden

Absolutes Highlight: Im Sommer gibt sich der GAK in Obdach die Ehre!

152 Tage lang ruht das runde Leder in den untersten steirischen Spielklassen. Vorneweg gibt der USV PL Soundpark SECKAU in der 1. Klasse Mur/Mürz A deutlich den Ton an. Ein 5-Punkte-Vorsprung nach 11 Spielen hat schon etwas. Am 7. Tabellenplatz ist der FC Pabst Alko RB Obdach II mit immerhin 12 Zählern zu finden. Heiß hergehen wird es wohl noch, wenn es darum geht, den möglichen Relegationsplatz zu vergeben. Ligaportal.Steiermark ist dabei die aktuelle Lage im Grün-Weißen Amateur-Fußball zu erkunden. Kapitän Christoph Fössl stellt sich den 8 Fragen:

 

WIE IST DER HERBSTDURCHGANG ZU BEWERTEN?

"Es waren gute Spiele dabei, es waren nicht so gute Spiele dabei. Als 2er-Mannschaft haben wir mit sehr unterschiedlichen Startaufstellung zurechtkommen müssen. Dennoch ist die positive Entwicklung vor allem der jungen Spieler hervorzuheben, die uns entsprechend optimistisch auf den Frühling stimmt."

 

WIE IST DIE STIMMUNG IM VEREIN?

"Wir alle freuen uns bereits wieder auf das Training. Mit besonderer Vorfreude blicken wir natürlich alle auf das Freundschaftsspiel gegen den GAK am 17.6. , das der Verein gewonnen hat." (Anmerkung der Redaktion: Die Obdacher Oberligatruppe hat bei der Kronen Zeitung das GAK-Spiel gewonnen. Wonach es in der Natur der Sache liegt, dass die "jungen Wilden" in der Rückrunde ordentlich auf das Gaspedal steigen werden. Geht es doch darum im Sommer beim Freundschaftsspiel-Hammer im Kader mit dabei zu sein.)

 

GIBT ES TRANSFERS ZU VERMELDEN?

"Ein verliehener Spieler kehrt zurück, eventuell kommen noch 1-2 Verstärkungen hinzu."

 

AUF WELCHEN POSITIONEN IST HANDLUNGSBEDARF GEGEBEN?

"Als 2er-Kampfmannschaft ist es bei uns besonders wichtig, positionsflexible Spieler zu haben. Darauf wollen wir noch stärker hinarbeiten. Dementsprechend gibt es keinen konkreten Bedarf an einer Position."

 

Zweier

Der 7. Tabellenplatz nach der ersten Meisterschaftshälfte entspricht nicht den Ansprüchen des FC Obdach II.

 

GIBT ES VERLETZTE SPIELER?

"Im erweiterten Kader der Kampfmannschaften 1 und 2 gibt es verletzte Spieler, die im Winter zurückkehren sollten. Dies wird es uns hoffentlich erlauben, im Frühjahr größere Planungssicherheit im Kader zu haben und damit konstantere Leistungen abzurufen."

 

WELCHE ZIELE HAT MAN SICH FÜR DIE RÜCKRUNDE GESETZT?

"Wir blicken von Spiel zu Spiel und wollen das Punktemaximum herausholen."

 

WIE WEIT KÖNNTE COVID 19 DER PUNKTEJAGD EINEN STRICH DURCH DIE RECHNUNG MACHEN?

"Ich hoffe dass diesmal die Meisterschaft zu Ende gespielt wird."

 

WER SIND DIE MEISTER-KANDITATEN?

"Seckau wird der Wiederaufstieg gelingen."

 

Bild: FC Obdach

 

by: Roo