Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Auswärtssieg! Absteiger Krieglach weist Neuling Veitsch zurecht! [Video]

FC Veitsch II
TuS Krieglach II

In der 1. Klasse Mur/Mürz B empfing FC Veitsch II in der 1. Runde EKRO TuS Krieglach II. Und dabei gelang es dem Absteiger gleich einmal für einen vollen Punktezuwachs zu sorgen. Die Basis für den Erfolg konnte die Neuburger-Elf bereits im ersten Spielabschnitt legen. Der Neueinsteiger war zwar sehr bemüht sich entsprechend teuer zu verkaufen. Letztendlich aber mussten die Veitscher dann doch die spielerische Überlegenheit des Gegners wohl oder übel zur Kenntnis nehmen. Mal sehen wo sich die beiden Mannschaften nun in weiterer Folge in der Tabelle einreihen werden. Schiedsrichter war Günther Braunstein, rund 150 Zuseher waren mit dabei.

Krieglach hat das Sagen am Platz

Vom Start weg geben die Krieglacher zu erkennen, dass man gewillt ist baldigst für einen Treffer zu sorgen. Was dann auch gelingen sollte und das dann gleich in doppelter Ausfertigung. Nach 20 Minuten kann die Gäste aus Krieglach auf 0:1 stellen, Manuel Holzer wird nach einem Doppelpass mit Petry freigespielt und bringt die Gäste in Front. Sieben Minuten nach dem 0:1 kann Krieglach bereits auf 0:2 erhöhen, Nico Petry ist nach einem Lupfer über die Abwehr der Torschütze. Mit dieser Zweitoreführung im Rücken bestimmt der Gast dann ganz eindeutig das Geschehen. Die Veitscher sind nur vereinzelt in der Gefahrenzone der Krieglacher zu finden. In weiterer Folge macht der Unparteiische, der insgesamt fünfmal den gelben Karton zückt, einen Schlussstrich unter die erste Halbzeit und schickt die Kicker in ihre Kabinen.

Quelle: YouTube

Veitsch kommt nochmal ran

Im zweiten Durchgang gelingt es dann den Fuchs-Schützlingen sich besser in Szene setzen. Und diese Offensivbereitschaft sollte dann auch mit dem ersten Tor belohnt werden. Schiri Braunstein gibt in der 69.Minute Elfmeter für Veitsch, Kapitän Florian Fuchs verwandelt diesen zum 1:2 Anschlusstreffer. Jetzt wittern die Hausherren die Möglichkeit doch noch für einen Punktezuwachs zu sorgen. Aber die Lücke im Defensivverbund der Krieglacher wird nicht gefunden bzw. muss man dann noch das dritte Gegentor hinnehmen. In der 83.Minute kann Krieglach dann wohl für die Entscheidung sorgen, Tobias Marksteiner trifft nach Zuspiel von Lammer zum 1.3 für die Gäste. Bei diesem Spielstand sollte es dann auch bleiben. In der nächsten Runde ist Veitsch II spielfrei - Krieglach II besitzt gegen Langenwang das Heimrecht.

 

Heimo Neuburger Trainer Krieglach II:

„Über 90 Minuten gesehen geht der Sieg absolut in Ordnung, in der ersten Halbzeit hätten wir durchaus auch höher führen können. Nach dem 1:2 wurde es kurz spannend, mit dem 1:3 war die Sache aber dann gelaufen.“

 

Robert Tafeit

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 41

Arbias Gashi von Tus Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) - hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 41 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung