1. Klasse Ost A: Vorschau und Experten-Tipp

altExklusiv auf unterhaus.at nimmt TUS Heiltherme Bad Waltersdorf KM II  Obmann Stellvertreter Thomas Sammer die Vorschau auf den 2. Spieltag der 1. Klasse Ost A vor und tippt die einzelnen Begegnungen. Er schnürt von Zeit zu Zeit auch noch die Fußballschuhe für die "Zweier" seines TUS, für den er auch noch als Platzsprecher fungiert. Die erste Runde lief für seine Elf nicht optimal. Man kam zu Hause gegen Pöllauberg KM II über ein glückliches 1:1 Remis nicht hinaus. Lesen Sie nur auf unterhaus.at, wie der Vereins-Allrounder die 2. Runde in der 1. Klasse Ost A sieht.

Freitag, 20 Uhr, USV Dienersdorf Rb Loidl - USV Wirtschaft Eichberg Tipp: 1-4

Es wird ein schwieriges Auswärtsspiel für Eichberg. Dienersdorf ist mit mit ihren fantastischen Fans im Rücken immer für eine Überraschung gut. Dienersdorf ist zwar mit einem Dreier in die Saison gestartet, aber Eichberg wird sich im Titelkampf kein Blöße geben und besitzt den besseren Kader. Ich tippe auf einen Eichberger Sieg.

Samstag, 17 Uhr, TUS Sparkasse Spar Schlagl Vorau II - SC Union Rabenwald Tipp: 1:1

Die Jungs von Vorau II brennen sicher auf die ersten Punkte in der neuen Saison. Da sich Rabenwald sicher nicht kampflos ergeben wird, nachdem sie bereits die ersten Punkte geholt haben, glaube ich hier an ein Unentschieden.

Samstag, 17 Uhr, USV Pöllauberg KM II - Disco Excalibur Greinbach II Tipp: 0:3

Beide Teams werden mit Verstärkungen aus der KM I einlaufen. Pöllauberg hat gegen uns gepunktet, und sie wollen sicher auch im "2er-Derby" punkten. Greinbach hat gegen den Titelkandidaten aus Eichberg einen Punkt geholt und hat anscheinend den Schwung aus der Endphase der Frühjahrsmeisterschaft mitgenommen. Greinbach wird sich allerdings trotzdem klar durchsetzen.

Sonntag, 16 Uhr,   USC Vornholz - TUS Raiba Heiltherme Bad Waltersdorf KM II Tipp: 0:3

 Wir sind nicht nach Wunsch in die Saison gestartet. Es kommt ein schwieriges Auswärtsspiel auf uns zu, da die Vornholzer bereits voll gepunktet haben und sicher voller Selbstvertrauen auftreten werden. Wir sind nach den vielen Abgänge noch nicht voll eingespielt. Auf kleinen Plätzen tun wir uns bekanntermaßen immer schwer. Ich tippe in diesem interessanten Spiel auf einen Sieg von uns :-)

Sonntag, 16 Uhr,  SC Burgau - USV Unterrohr Tipp: 0:4

 Der Titelkandidat aus Unterrohr startete perfekt in die neue Saison und ist auch Tabellenführer. Burgau holte zwar einen Punkt, Unterrohr ist aber sicher besser einzuschätzen. Die "Rohrer" unter meinen "Spielertrainerfreund" Ewald Frey werden dieses Spiel ganz sicher und klar gegen Burgau gewinnen.

Sonntag, 17 Uhr, SV Buch/St. Magdalena - SC EMP Ehrenschachen Tipp: 3:0

 Der Nummer 1 Titelkandidat aus Buch verlor für mich sehr überraschend zum Auftakt gegen Saifenboden. Die Mannen von Trainer Philipp Prem brennen sich auf einen Sieg, um im Titelkampf nachzuziehen. Für Ehrenschachen wird wie gegen Vornholz auch hier nicht zu holen sein. Die Bucher werden sich vor eigenem Publikum klar durchsetzen.

Sonntag, 17 Uhr, USV RB Gaugl Kern Hofkirchen - Union Saifenboden/Gschaid Tipp: 1:4

Hofkirchen kamm gegen Unterrohr mit 1:5 schwer unter die Räder. Ich bin schon gespannt, ob sie diese Niederlage bis Sonntag verdaut haben. Im Gegensatz dazu kommt Saifenboden voller Selbstvertrauen, nach dem Sieg gegen den Meisterschaftsfavoriten Buch/St. Magdalena, nach Hofkirchen. Saifenboden wird sich klar und deutlich durchsetzen.

 

 

von Markus Pammer

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten