Hofkirchen verpflichtet Stürmer

 

altDer USV Hofkirchen gibt des ersten Transfer bekannt. Der Klub aus der 1. Klasse Ost A verpflichtete Werner Schweighofer und sicherte sich somit die Dienste eines wahren Torjägers. "Er lässt seine Karriere bei uns ausklingen", erzählt Sektionsleiter Johann Fuchs voller Freude. Schweighofer wechselt vom burgenländischen Unterhaus in die Oststeiermark, wo er kein Unbekannter ist. Der Angreifer spielte in der Vergangenheit unter anderen bei Kaindorf.

"Ich bin wirklich sehr froh, dass wir ihn verpflichten konnten. Ich bin davon überzeugt, dass er uns helfen kann. Werner ist ein exzellenter Fußballer", so Fuchs. Der neue Mann soll das doch deutlich negative Torverhältnis der Hofkirchener, die die Hinrunde auf dem eher mageren zwölften Tabellenplatz beendeten, aufbessern. Abgänge wird es keine geben. Ob sich noch ein weiterer Neuzugang ergibt, bleibt abzuwarten. "Geplant ist nichts, aber vielleicht kommt uns ja noch jemand unter."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten