Eichberg holt sich Verstärkungen

eichberg usvLange ruhig blieb es in der Transferzeit rund um den USV Eichberg. In der heißen Schlussphase bringen sie aber nun Licht in das Dunkle. Zwei neue Gesichter darf man im Training bereits begrüßen. Verstärkt hat man sich in der Offensive sowie im Mittelfeld. Weitere Neuzugänge oder gar Abgänge wird es eher nicht mehr geben. Trainer Mario Salzger bittet bereits wieder zum Training und bereitet die Mannschaft auf die Rückrunde vor.

"Mit Balogh Zsolt haben wir uns einen jungen ungarischen Stürmer geholt. Er wird ab sofort die Offensive ordentlich aufmischen. Philipp Wiedner ist Mittelfeldspieler und eine Leihgabe von der Reservemannschaft aus Rohrbach", erzählt uns der Trainer. Attila Sulyok hat den Verein bereits während der Hinrunde verlassen. Weitere Abgänge wird es eher nicht mehr geben.

Schon seit einer Woche wird in Eichberg ordentlich trainiert. "Ich bin stolz auf meine Burschen. Jeder hat in der Pause etwas getan."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten