Pausenansprache 4.0! - Spieler am Wort: Roland Siegl - Buch/St. Magdalena

altSchluss mit Obmännern, Funktionären oder Trainern – jetzt sind sie dran: die Spieler! Wir stellen in unserer neuen Rubrik „Pausenansprache 4.0 - Spieler am Wort“ die Hauptakteure ins Rampenlicht und wollen ihre Einschätzung zur Rückrunde wissen. Wer wird sich am Ende der Saison Meister nennen dürfen? Wie schätzen sie ihre Kontrahenten ein? Welcher Verein wird es im Frühjahr schwierig haben? Um auch ein wenig in das Privatleben des Spielers zu tauchen will die unterhaus.at-Redaktion mithilfe eines Wordraps die Ballkünstler auf das Glatteis führen. Dieses Mal sprachen wir mit Roland Siegl, dem Kapitän von Buch/St. Magdalena aus der 1. Klasse Ost A. Dinge, die Sie liebe Leser, vielleicht noch nicht wussten, gibt es nur auf unterhaus.at.

unterhaus.at: Wie läuft die Vorbereitung?

Roland Siegl: "Es ist wirklich alles in Ordnung. Natürlich sind die Testspiele durchwachsen, aber das ist in der Wintervorbereitung ja normal. Rückschläge gehören genauso dazu Wir sind insgesamt aber auf dem richtigen Weg. Außerdem steigert sich die Mannschaft von Spiel zu Spiel."

unterhaus.at: Was ist im Frühjahr für euch noch drinnen?

Roland Siegl: "Es fehlen zwar sechs Punkte auf den Herbstmeister, aber wir möchten so lange wie möglich vorne dabei bleiben. Wenn das alle Teams vor haben, warten einige heiße Duelle auf uns. Das ist ideal. Welcher Platz am Ende herausschaut, wird sich zeigen."

unterhaus.at: Wer wird Meister?

Roland Siegl: "Ich tippe auf Saifenboden. Das ist die spielerisch stärkste Mannschaft der Liga."

unterhaus.at: Kann ein Team überraschen?

Roland Siegl: "Ich habe neben Herbstmeister Unterrohr auch noch Dienersdorf auf der Rechnung. Das war noch nicht alles im Herbst."

unterhaus.at: Wer wird es im Frühjahr schwer haben?

Roland Siegl: "In der 1. Klasse zählt nur der erste Platz. Darüber habe ich also nicht nachgedacht."

Wordrap:

Abseitsregel: ohne wäre Fußball fad
Live-Fußball oder vor dem Fernseher: Live-Fußball
Lieblingsklub: SV Buch
Größtes Fußballderby: Buch gegen Unterrohr
Die besten Fans hat.... Buch
Lieblingsfußballer: Didi Kühbauer
David Alaba: eines der größten Talente Österreichs
Klaus Leitner: Freund und Trainer
Internet oder Tageszeitung: Zeitung
Frühjahrsauftakt: drei Punkte gegen Saifenboden
Marcel Koller: wird schon der richtige Mann sein (grinst)
Sex vor dem Spiel: geht gar nicht
Kurzpassspiel oder hoch nach vorne: Kurzpassspiel
Johnny Cash oder David Guetta: Johnny Cash

von Martin Mandl

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter