Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Buch feiert letztlich unbedrängten Sieg gegen SG Unterrohr/HartbergSt.Johann

Buch/St. Magdalena
Unterrohr/Hartberg/U./St.Johann II

In der 5. Runde der 1. Klasse Ost A duellierten sich SV Buch/St. Magdalena und SG Unterrohr/Hartberg/Umg./St.Johann II. Beide Mannschaften kreuzten in den letzten Jahren nicht die Klingen, demnach durfte man auf das Aufeinandertreffen sehr gespannt sein. Am Ende gab es einen klaren 3:0-Sieg der Bucher. 


Lukas Hammerl trifft nach 35 Minuten

In den ersten 30 Minuten trifft keine der beiden Mannschaften ins Tor und so steht es nach einer halben Stunde noch 0:0. Dabei spielen beide Teams munter nach vorne. Die Bucher haben aber etwas mehr von der Partie und sollten dann auch in Führung gehen. In der 35. Minute kann der Ball nicht aus der Gefahrenzone befördert werden und Lukas Hammerl kann nach einer Ecke zum 1:0 einköpfen. Mit der Führung im Rücken wollen die Heimischen nachlegen, was auch gelingt. Praktisch mit dem Pausenpfiff fällt das 2:0. Marcel Kölbl steht im Strafraum völlig frei und schiebt unbedrängt ein. Damit ist für klare Fronten gesogt. Nach etwas mehr als 45 Minuten beendet der Unparteiische die erste Halbzeit und gönnt den Spielern 15 Minuten Pause.

Turbulente Schlussphase

Die zweite Halbzeit ist dann etwas ruhiger. Die Unterrohrer riskieren mehr. Man will sich noch nicht geschlagen geben und kann das Match in dieser Phase auch relativ offen halten. Für Tore sollte es jedoch nicht reichen. Die Bucher sollten das Spiel dann in der Schlussphase endgültig entscheiden. In Minute 85 setzt sich Michael Matejka durch und kann sich als Torschütze zum 3:0 feiern lassen. Nach dem Schlusspfiff des Schiedsrichters geht Buch/St. Magdalena als Sieger vom grünen Rasen, besiegt Unterrohr/Hartberg/U./St.Johann II mit 3:0. Kommende Runde muss sich das siegreiche Team gegen SG Grafendorf/Greinbach II beweisen, Unterrohr/Hartberg/U./St.Johann II trifft auf USV Dienersdorf und hofft auf einen Sieg.

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung