Weiterhin erster Verfolger: Neudau behält gegen Saifenboden/Pöllau II die Oberhand!

20. Runde in der 1. Klasse Ost A, Neudau, derzeit Tabellenzweiter, hat Saifenboden/Pöllau II zu Gast, die momentan auf dem 4.Platz rangieren. Neudau ist das stärkste Team der Rückrunde, man konnte in sechs Spielen 15 Punkte holen, in der vergangenen Runde besiegte man Dechantskirchen II mit 5:0. Der Rückstand auf den Spitzenreiter beträgt sechs Zähler, diesen möchte man nun verkürzen. Aber auch Saifenboden/Pöllau II spielt ein solides Frühjahr, 10 Punkte aus fünf Spielen stehen zu Buche, zuletzt musste man sich dem Tabellenführer knapp geschlagen geben. 

Ein Standard muss her

Die Hausherren aus Neudau haben von Beginn an das Spiel unter Kontrolle und finden auch gute Torchancen vor, es gelingt aber zunächst kein Treffer. Das 1:0 liegt aber irgendwie in der Luft und fällt nach 16 Minuten auch, Jan Ifkowitsch ist nach einem Standard zur Stelle und bringt Neudau in Front. Danach gestaltet sich das Spiel ausgeglichener, die Gastgeber haben zwar stets Oberwasser, es gibt aber wenige Höhepunkte, daher geht es mit dem knappen 1:0 in die Halbzeitpause. 

Spannung bis zum Schluss

In der 55. Minute kann Neudau auf 2:0 erhöhen, Alex Österle stellt die zwei Tore Führung für die Pomper Elf her. Diese vergibt im Anschluss einen Elfmeter, kurz danach kann Saifenboden/Pöllau II auf 2:1 verkürzen, Oliver Muhr kann sich feiern lassen. Das Spiel danach wieder spannend, es fehlen aber wie im ersten Durchgang auf beiden Seiten die klaren Torchancen. In der zweiten Minute der Nachspielzeit kann Henri Gashi den Sieg für die Hausherren fixieren, er trifft zum Endstand von 3:1 für Neudau. 

Statement Christoph Pomper (Trainer Neudau): "Wir waren ein bisschen stärker als der Gegner, es war aber generell nicht hochkarätig. Zu Beginn waren wir am Drücker, daher geht der Sieg auch in Ordnung, es hätte aber durchaus 2:1 oder Unentschieden ausgehen können."

Bester Spieler: Jan Ifkowitsch (Neudau)

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten