Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Passail lässt gegen Fladnitz nichts anbrennen

Passail II
Fladnitz II

Vor heimischer Kulisse traf in diesem Sechs-Punkte-Spiel der Tabellendritte Passail II in der 13. Runde der 1. Klasse Ost B auf den Tabellenzweiten Fladnitz II. Das Aufeinandertreffen beider Teams wurde in den letzten Tagen bereits mit Spannung erwartet. Am Ende gab es im Kessel-Derby einen klaren 3:0-Sieg für die Passailer. 


Sebastian Griebichler bringt Passail II früh in Front

Passail II startet furios in die Partie und kommt bereits früh in den Gefahrenbereich des Gegners. Sebastian Griebichler versenkt nach 7 Minuten den Ball im gegnerischen Tor zum 1:0. Er wird ideal in Szene gesetzt und darf kurz darauf jubeln. Mit der Führung im Rücken machen die Gastgeber munter weiter und wollen nachlegen, was aber vorerst nicht gelingt. Auch die Gäste kommen dann besser ins Spiel und setzen den Gegner unter Druck. Für Treffer sollte es aber auch auf dieser Seite nicht reichen. Auf beiden Seiten gibt es dann Tormöglichkeiten, allerdings will das Leder nicht in den Kasten. Als schon niemand mehr mit einem Tor vor der Pause rechnet, steht es 2:0. Sebastian Griebichler nützt in Minute 43 eine Unachtsamkeit der gegnerischen Abwehr und schließt nach einem haarsträubenden Rückpass zum 2:0 ab. Nach 46 Minuten schickt der Schiedsrichter beide Teams in die Kabinen, die Zuschauer dürfen sich auf eine spannende zweite Hälfte freuen.

Turbulente Schlussphase

Die zweite Halbzeit beginnt wieder mit stärkeren Passailern, die den Gegner unter Druck setzen und gleich für die Entscheidung sorgen wollen. Eine Top-Chance vom Fünfer-Eck wird in dieser Phase aber nicht genutzt. Das wäre es wohl gewesen. Die Gäste tun sich jetzt schwer. Dann riskieren sie mehr, werfen alles nach vorne. Ein schnelles Tor würde das Spiel vielleicht noch einmal spannend machen. Anstatt des Anschlusstreffers fällt das 3:0 für die Passailer: Lukas Szeliga bewahrt in der 69. Minute die Übersicht und verwandelt per Kopf präzise zum 3:0. Das ist gleichzeitig der Endstand. Nach dem Schlusspfiff des Schiedsrichters geht Passail II als Sieger vom grünen Rasen, besiegt Fladnitz II mit 3:0.

Christian Mitscha (Trainer Passail): "Mit dem Sieg sind wir natürlich zufrieden. Ich denke, dass es auch verdiente drei Punkte sind. Wir haben die Tore zu den richtigen Momenten geschossen." 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Europasport Legea

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung