Spielberichte

Sechster Sieg im Frühjahr: Ratten setzt sich gegen Waisenegg durch!

SV Tischlerei Berger Ratten in der 20. Runde der 1. Klasse Ost B Yachcharter Buchinger RB Waisenegg zu Gast. Die Hausherren sind nach wie vor an der Spitze der Tabelle zu finden, man führt diese mit 48 Punkten an. Zuletzt kassierte man allerdings eine Niederlage, man musste sich Fladnitz II knapp mit 1:2 geschlagen geben, es war die erste Pleite der Rückrunde, davor konnte man fünf Spiele gewinnnen. Die Gäste rangieren momentan auf dem 6. Platz der Tabelle mit 33 Zählern. Zehn Punkte aus sechs Spielen hat man in der Rückrunde zu Buche stehen, vergangene Runde besigte man Rollsdorf mit 5:0. 

Die Hausherren haben mehr vom Spiel

Ratten kommt sehr gut in das Spiel hinein und kann eigentlich von Beginn an das Kommando in der Partie übernehmen. Man kommt auch zu der ein oder anderen Möglichkeit, die aber allesamt vereitelt werden können. Waisenegg tut sich im ersten Durchgang schwer, hat dennoch eine gute Chance um in Front zu gehen, Keeper Gesslbauer kann diese aber parieren und hält das 0:0 fest. Mit diesem Spielstand geht es auch in die Kabinen. 

Es wird spannend

Die Friesenbichler Elf kommt erneut ambitioniert aus der Halbzeit und kann nach 53 Minuten auch mit 1:0 in Front gehen, Andreas Friesenbichler, erst fünf Minuten auf dem Platz, kann nach einer schönen Kombination für die Führung sorgen. Man nimmt nun den Schwung des Treffers mit und kann zwei Minuten später auf 2:0 erhöhen, dieses Mal ist David Friesenbichler der Torschütze, es ist sein 19. Saisontreffer. Rattem bleibt danach am Drücker und hat auch Möglichkeiten um das Spiel frühzeitig zu entscheiden, diese lässt man aber liegen. So kommen die Gäste drei Minuten vor dem Ende noch zum Anschlusstreffer, Martin Hofbauer kann einen Strafstoß zum 2:1 vewerten. Waisenegg wirft am Ende alles nach vorne, Ratten kann aber die drei Punkte im eigenen Stadion behalten. 

Statement Andreas Friesenbichler (Trainer Ratten): "Es war in Summe ein verdienter Sieg, ein Lob an die ganze Mannschaft, die einen guten Job gemacht hat. Durch das Anschlusstor wurde es dann noch einmal spannend, da dann jeder hohe Ball gefährlich wird, am Ende geht der Sieg in Ordnung."

 

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten