Meisterstück: Ratten schenkt Rollsdorf acht Treffer ein und holt sich den Titel!

26. Runde in der 1. Klasse Ost B, SV Tischlerei Beger Ratten hat Rollsdorf zu Gast. Die Hausherren gehen als Spitzenreiter in die letzte Runde, der Vorsprung auf den Zweiten Mitterdorf/R., den man vergangene Runde besiegen konnte, beträgt einen Punkt. Mit einem Dreier krönt man sich also fix zum Meister, egal was Mitterdorf/R. macht, ansonsten muss man auf Schützenhilfe von Miesenbach hoffen. Mit Rollsdorf hat man den Tabellenzehnten zu Gast, man hat 27 Punkte auf dem Konto. Zuletzt konnte man sich gegen Vornholz durchsetzen, davor zog man gegen Mitterdorf/R. den Kürzeren. Nun kann man in der letzten Runde Einfluss auf die Meisterschaft nehmen, das Hinspiel im Herbst ging aber deutlich mit 1:9 verloren. 

Blitzstart der Hausherren

Ratten starte wie aus der Pistole geschossen und kann bereits nach zwei Spielminuten in Front gehen, Markus Ziegerhofer trifft zum 1:0 für die Gastgeber. Die bleiben danach am Drücker und können nach neun Minuten nachlegen, nach einem Eckball steigt Christoph Hauer am höchsten und kann zum 2:0 einnicken, Ratten steuert damit bereits früh in Richtung Titel. Man steigt auch danach nicht vom Gas und lässt Rollsdorf überhaupt nicht in das Spiel kommen, in der 23. Spielminute stellt man dann bereits auf 3:0, Andreas Friesenbichler kann per Kopf treffen. Ratten hat danach alles unter Kontrolle, bis zur Pause fallen aber keine Tore mehr, so geht es mit dem Spielstand von 3:0 in die Kabinen. 

Titel wird eingetütet

Fünf Minuten sind im zweiten Durchgang gespielt, da legen die Hausherren nach, Manuel Doppelreiter stellt auf 4:0. Nach 61 Spielminuten ist dann endgültig der Deckel drauf, Christoph Hauer schnürt seinen Doppelpack und trifft zum 5:0, dazu sind die Gäste aber der 66. Spielminute nur mehr zu Zehnt auf dem Platz, Pascal Graf muss mit der gelb/roten Karte vom Platz.Treffer von Manuel Doppelreiter (70.), Andreas Friesenbichler (78.) und Lukas Königshofer sorgeb schlussendlich für einen ungefährdeten 8:0 Heimsieg der Hausherren, die sich damit zum Meister küren. 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten