USV Söchau: Beim Absteiger ist einiges an Luft nach oben gegeben!

Beim USV Raiba Söchau, der seit dem Sommer 2013, mit Ausnahme 17/18 (Gebietsliga Süd), permanent in der untersten Spielklasse zu finden war, ist man vom Gebotenen in der Hinrunde der 1. Klasse Süd alles andere als angetan. Denn der ehemalige Dauergast in der Unterliga Süd musste sich nach einer mäßigen Vorstellung, mit dem 5. Tabellenplatz zufriedegeben. Was ganz und gar nicht den Vorstellungen des Absteigers entspricht. Aber in Summe betrachtet mangelte es bei der Truppe von Trainer Hans Peter Knobloch einfach an der erforderlichen Konstanz. Vom Start weg durchlebten die Söchauer ein Wellental der Gefühle. Auf ansprechenden Darbietungen folgte postwendend wieder die Ernüchterung. Was auch einen 10-Punkte-Rückstand auf das Führungsduo mit sich bringt. Demnach scheint der Drops für die Söchauer in dieser Spielzeit wohl schon gelutscht zu sein.

 

Daten & Fakten:

Vereinsname: USV Söchau

Tabellenplatz: 5. 1. Klasse Süd

Heimtabelle: 4.

Auswärtstabelle: 6.

längste Serie ohne Sieg: 2 Spiele

höchster Sieg: 9:0 gg. die SG Mühldorf/Feldbach Vulcanos II (Runde 12)

längste Serie ohne Niederlage: 4 Spiele

höchste Niederlage: 0:1 gg. Tieschen (Runde 6)

geschossene Tore/Heim: 3,5

bekommene Tore/Heim: 0,8

geschossene Tore/Auswärts: 1,6

bekommene Tore/Auswärts: 1,5

Spiele zu Null: 4

Fairplaybewerb: 7.

erhaltene Karten: 1 rote Karte, 22 gelbe Karten

erfolgreichster Torschütze: Darko Pavel (10 Treffer)

 

Gerald Lendl, Sektionsleiter beim USV Söchau, steht Rede und Antwort:

Auf einer Skala von 1 bis 10 - wie zufriedenstellend ist der Herbstdurchgang verlaufen?

"Das bewerte ich mit einer 7. Die Vorgabe war es, nach dem Abstieg vorne mitzuspielen. Aber die Formschwankungen waren dann doch zu heftig, um dieses Ziel auch zu erreichen."

Wo gilt es in der Rückrunde den Hebel verstärkt anzusetzen?

"Wir müssen es einfach besser bewerkstelligen, unser Spiel auf den Platz zu bringen bzw. gilt es die gegebene Fehlerquote zu mininmieren. Die Mannschaft hat es mit Sicherheit drauf, das auch umzusetzen."

Welche Mannschaften werden sich letztlich den Meistertitel ausmachen?

"Herbstmeister BairischKölldorf/Bad Gleichenberg II ist für mich der Topfavorit. Aber auch Tieschen und Weinburg werden nichts unversucht lassen, um nach Möglichkeit ganz vorne zu landen."   

Wird es zu Kaderveränderungen kommen bzw. wann startet die Aufbauzeit?

"Die Transferphase geht bei uns ruhig über die Bühne. Einzig Rok Gruskovnjak gibt sein Comeback. Der Trainingsstart war der 21. Jänner. Das erste Testspiel gegen Fürstenfeld II (GLS) endete mit einem 0:0-Unentschieden."  Transfers 1. Klasse Süd

Wie sieht das deklarierte Saisonziel aus?

"Wir wollen letztlich einen Platz im vorderen Tabellendrittel einnehmen. Zudem haben wir es am Plan, auch die vor uns platzierten Teams ordentlich zu ärgern."

Noch ein Blick in die Glaskugel - wo ist der USV Söchau im Jahr 2024 zu finden?

"In erster Linie geht es darum, mit viel Leidenschaft Fußball zu spielen. Wenn noch ein Platz in der Gebietsliga Süd dabei herausschaut, umso besser."

43878809 935769483275619 2197226146746073088 o Bildgröße ändern

In den 13 Herbstbegegnungen hatte der USV Söchau 6-mal die Gelegenheit über 3 Punkte zu jubeln.

 

Wordrap:

USV Söchau: mein Heimatverein

Der stärkste Spieler in der 1. Klasse Süd ist: da gibt es mehrere Kanditaten

Mein Lieblingsverein ist: SK Sturm Graz

Der österreichische Fußball braucht: mehr internationale Erfolge

Morgenmensch oder Morgenmuffel: sowohl als auch

Bevorzugte Musik: Austropop

Ligaportal: sehr wichtig & informativ

Schiedsrichter: gehören zum Fußballsport

Marko Arnautovic: Bombenkicker

Frauenfußball: hat sich toll entwickelt

Wo ich am besten entspanne: am Sofa

Gäbe es Österreich nicht würde ich wo leben: in Italien

Wäre ich ein Tier, wäre ich ein: Bär

 

Photoquelle: USV Söchau

by: Ligaportal

 

 

  

 

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter