Spielberichte

Sieg im Duell der Tabellennachbarn: Edelschrott behält gegen St. Nikolai die Oberhand!

In der 22. Runde der 1. Klasse West kommt es zum Duell zwischen USV Raiffeisen Bäckerei Cafe Jechart Edelschrott und FC Erdbewegung Büchsenmeister St. Nikolai/S.. Die Hausherren befinden sich mit 43 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz, einen Rang dahinter halten sich die Gäste auf, die auch nur einen Punkt Rückstand haben. Edelschrott spielt eine starke Rückrunde, in acht Spielen holte man 18 Punkte, zuletzt setzte man sich gegen die Zweiermannschaft von Köflach durch. St. Nikolai gewann gegen SG Henigst Hengsberg/Tillmitsch/Lebring II mit 4:2, im Frühjahr holte man bisher zehn Punkte, diesen Wert möchte man aufbessern. 

Gute erste Halbzeit

Von Beginn an kann man erkennen, dass beide Teams in der Tabelle weiter vorne zu finden sind, es ist viel Tempo in der Partie, es geht flott hin und her. In der 24. Spielminute kann Edelschrott mit 1:0 in Front gehen, Michael Kollmann kann einen Fehler des Schlussmanns ausnutzen und den Gastgeber in Führung bringen. St. Nikolai zeigt sich aber nicht geschockt und kommt zu guten Möglichkeiten, einmal rettet die Latte, dazu scheitern die Gäste am eigenen Unvermögen. Bis zur Pause ergeben sich aber auch für Edelschrott noch Offensivaktionen, es geht mit dem Spielstand von 1:0 in die Kabinen. 

Rascher Ausgleich

St. Nikolai kann in den zweiten 45 Minuten bereits nach drei Minuten ausgleichen, Simon Sokulskyj ist mit einem Kopfball erfolgreich und stellt auf 1:1. Danach geht es hin und her, es ist weiterhin ein flottes Spiel, in dem die Hausherren dann erneut in Front gehen können. In der 67. Spielminute kann Stefan Kollegger einen Eckball direkt zum 2:1 versenken, es ist bereits sein zweites Tor dieser Art in der laufenden Saison. Die Gäste versuchen danach einen Zahn zuzulegen, Edelschrott macht die Sache defensiv aber gut und kann in der 88. Spielminute für die Entscheidung sorgen, der eingewechselte Wolfgang Harrer trifft zum 3:1 sorgen. 

Statement Werner Pressler (Sektionsleiter Edelschrott): "Es war ein gutes Spiel, St. Nikolai ist ein gute Mannschaft. Wir waren effizienter und sind glücklich über den Sieg."

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten