Vereinsbetreuer werden

Pflicht erfüllt: St. Josef gewinnt in Stallhofen

SV Stallhofen II
USV St. Josef

USV St. Josef setzte sich standesgemäß gegen die Reserve von SV Stallhofen mit 4:0 durch. Wem die Favoritenrolle bei diesem Match zusteht, war vorab klar. St. Josef enttäuschte die Erwartungen nicht. Das Hinspiel hatten die Gäste deutlich mit 6:1 für sich entschieden.


Josip Segedi brachte USV St. Josef nach 29 Minuten die 1:0-Führung. Wenige Momente vor dem Seitenwechsel war Nino Bretterklieber mit dem 2:0 für St. Josef zur Stelle (42.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Mit dem 3:0 von Lukas Weber für USV St. Josef war das Spiel eigentlich schon entschieden (46.). USV St. Josef baute den Vorsprung in der 73. Minute aus. Letztlich fuhr St. Josef einen souveränen Erfolg ein, dessen Grundstein im ersten Spielabschnitt gelegt worden war.

Stallhofen II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als vier Gegentreffer pro Spiel. Kurz vor Saisonende stehen die Gastgeber mit 14 Punkten auf Platz elf. 29:103 – das Torverhältnis von SV Stallhofen II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Nun musste sich Stallhofen II schon 16-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die vier Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. SV Stallhofen II musste ohne einen einzigen Dreier in den letzten sechs Spielen eine Talfahrt im Tableau hinnehmen.

USV St. Josef befindet sich mit 38 Zählern kurz vor dem Abschluss der Saison im Niemandsland der Tabelle. St. Josef sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf 12 summiert. In der Bilanz kommen noch zwei Unentschieden und acht Niederlagen dazu. USV St. Josef scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Am Freitag, den 20.05.2022 (19:00 Uhr) steht für Stallhofen II eine Auswärtsaufgabe gegen die Zweitvertretung von FC Diesel Kino AW Versicherung Großklein an. St. Josef tritt einen Tag später daheim gegen 1. FC Raiffeisen Pistorf an.

1. Klasse West: SV Stallhofen II – USV St. Josef, 0:4 (0:2)

  • 73
    Michael Schoenthaler 0:4
  • 46
    Lukas Weber 0:3
  • 42
    Nino Bretterklieber 0:2
  • 29
    Josip Segedi 0:1

 

 


Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Transfers Steiermark

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter