Relegation: Ramsau hat nach Remis gute Karten auf Klassenerhalt

Am Mittwochabend kam es im Rahmen der Relegation zum Duell zwischen dem SV Aigen im Ennstal und dem FC Ramsau am Dachstein. Der Zweite der 1. Klasse Enns traf auf den Vorletzten der Gebietsliga Enns. Die Ramsauer gingen als Favorit ins Spiel, konnten dieser Rolle aber nur zum Teil gerecht werden. Das Spiel endete letztlich mit einem 1:1-Remis. Zwar führten die Gäste mit 1:0, mussten am Ende aber noch den Ausgleich hinnehmen. Somit schafft sich Außenseiter Aigen eine durchaus ansprechende Ausgangssituation für das Rückspiel. 

Schonkost in erster Halbzeit

In der esten Halbzeit sieht das Publikum eher Fußball-Schonkost. Beide Mannschaften sind auf eine sichere Defensive bedacht und es dauert eine Weile, bis man sich in die Offensive traut. Ramsau lässt den Gegner kommen, Aigen ist im ersten Durchgang aber noch nicht nicht in der Lage, daraus etwas zu machen. Über weite Strecken ist das Spiel aber ausgeglichen, auch wenn die klar die Tore fehlen. Auch die Fans in Aigen sind nicht zufrieden mit dem Spiel und zeigen das auch mit lautstarken Anfeuerungsrufen. So vergeht die erste Halbzeit aber und es geht mit dem 0:0 dann auch in die Kabinen. 

Führung und Ausgleich

Im zweiten Durchgang startet Aigen besser, kann aus dem Übergewicht im Mittelfeld aber weiterhin kein Kapital schlagen. Ramsau scheint mit einem Unentschieden zufrieden zu sein, immerhin hat man doch noch ein Rückspiel vor eigenem Publikum. Dennoch würde ein Auswärtstor wohl gut tun, darauf müssen die Gäste aber noch eine Weile warten. Erst in der Schlussphase ist es dann so weit. Fabia Perali drückt das Leder über die Linie - keine Chance für Goalie Fabian Stöllinger. Die Aigener lassen sich vom Rückstand aber nicht beeindrucken und können tatsächlich noch ausgleichen. Karl Michael Mehrl trifft in der 87. Minute zum umjubelten 1:1. Kurz darauf ist das Spiel vorbei und die Aigen jubelt, auch wenn man im Rückspiel entweder gewinnen oder - bei einem Remis - mindestens zwei Auswärtstore erzielen muss. 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter