Torspektakel bei Hall gegen Schladming

In der Vorwoche rückte in der Gebietsliga Enns der Sport aufgrund von Zwischenfällen in der Partie zwischen Eisenerz und Trieben leider in den Hintergrund. Diese Woche gab es wieder sportliche Höhepunkt. Einer davon war zweifellos das Torfestival zwischen Hall und der Zweier von Schladming. Das Publikum bekam satte elf Treffer zu sehen. Am Ende konnte sich Hall mit 7:4 durchsetzen. Mann des Nachmittags war zweifellos Manuel Tiefenbacher, der gleich vier Tore beisteuerte. Mit der Defensivarbeit können allerdings beide Trainer nicht zufrieden sein. Das Interessante: Schladming lag zunächt mit 1:0 in Führung. Aleksander Stoch brachte die Gäste in Führung. Dann drehte aber Schladming auf. 

Verhaltener Start

Das Spiel beginnt etwas verhalten. Weder die Gastgeber noch die Gäste riskieren etwas und so gibt es auch keine wirklichen Tormöglichkeiten: Das sollte sich ändern. In der 27. Minute bricht dann erstmals Jubel aus, allerdings auf Seiten des Außenseiters aus Schladming. Aleksander Stoch sorgt für die nicht unverdiente Führung der Schladminger. Mit der Führung im Rücken will Schladming auch gleich nachlegen, das gelingt aber nicht. In der 35. Minute gleichen die Gastgeber aus. Manuel Tiefenbacher trifft. Noch vor der Pause gelingen den Gastgebern noch zwei weitere Treffer. Wolfgang Hofegger und Tiefenbacher stellen auf 3:1 und sorgen damit für klare Fronten. Dann geht es in die Kabinen. 

Hall gibt Gas

Die Haller haben aber noch nicht genug, sie drehen in der zweiten Halbzeit ordentlich auf. Tiefenbacher macht dann auch das 4:1 und damit sein Dreierpack perfekt. Das Spiel ist aber noch längst nicht vorbei. Simon Maier trifft in der 74. Minute zum 5:1 und der furios aufspielende Tiefenbacher wenig später zum 6:1. Zwar können die Schladming in der Schlussphase nach Unachtsamkeiten in der Haller Hintermannschaft auf 2:6 und nach einem weiteren Hall-Treffer auf 3:7 und sogar auf 4:7 verkürzen. An der Punkteverteilung ändert das aber nichts mehr. Hall feiert drei Punkte und liegt an dritter Stelle.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter