Landl lässt gegen Hall letztlich nichts anbrennen

FC Landl
SV Hall

Am Samstag empfing FC Landl vor eigenem Publikum den Tabellenneunten Sportverein Hall. Das Ziel der Heimischen war klar: drei Punkte sollen die Fans zum Jubeln bringen. In der letzten Begegnung beider Mannschaften wurden die Punkte geteilt. Als Schiedsrichter dieses Spiels fungierte Christian Birnstingl. Am Ende konnten sich die Landler mit 2:0 durchsetzen und kehren damit auf die Siegerstraße zurück. 


Lukas Lindner stellt auf 1:0

Das Spiel beginnt munter und mit zwei Teams die nach vorne spielen. Die Haller retten schon in der Anfangsphase auf der Linie. Die Landler übernehmen dann das Kommando und das 1:0 lässt nicht mehr lange auf sich warten. Ein Abspielfehler der Haller Defensive und Lukas Lindner versenkt nach 26 Minuten den Ball im gegnerischen Tor zum 1:0. In weiterer Folge wird die Partie ruppiger. In der 38. Minute bekommt Christoph Koschnik die gelbe Karte. In der 40. Minute wird Gregor Baumann verwarnt und sieht ebenfalls die gelbe Karte. In der 45. Minute pfeift der Schiedsrichter die erste Halbzeit ab und schickt die Protagonisten zum Pausentee in die Kabinen.

Landl legt nach

Die zweite Halbzeit beginnt mit stärkeren Gästen, die es noch einmal wissen wollen. Sie geben Vollgas und riskieren. Ahmedin Musin läuft alleine auf das gegnerische Tor, doch vergibt. Immer wieder kommt es zu gefährlichen Situationen, doch anstatt des Ausgleichs fällt in der Schlussphase aber das 2:0 für die Landler. Patrick Arrer fasst sich ein Herz und verwertet überlegt zum 2:0. Danach beendet der Schiedsrichter das Spiel und FC Landl darf nach einem 2:0 über drei Punkte im eigenen Stadion jubeln.

Mario Lindner (Obmann Landl): "Schön, dass wir das Heimspiel gewonnen haben. Das war sehr wichtig nach der letzten Woche. Ich denke, dass wir auch verdient gewonnen haben."

Beste Spieler: Lukas Lindner (Stürmer Landl)

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

Fußballreisen zur EM 2020

Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter