Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Kantersieg GAK II: Filip Smoljan setzt beim 9:0 mit fünf Toren eine neue Bestmarke!

Müsste man in dieser Phase der Saison in der Gebietsliga Mitte auf den zukünftigen Meister tippen, es würden wohl alle den Grazer AK II benennen. Die junge Truppe von Trainer Stefan Kammerhofer zeigt sich zurzeit in bärenstarker Form, führt mit einem Spiel weniger und zwei Punkten Vorsprung die Tabelle an. Die Gäste des USV Vasoldsberg erleben hingegen eine saisonale Achterbahnfahrt, Sieg und Niederlage wechseln sich beständig ab. Zumindest konnte das Team von Coach Günter Groß bislang beide Heimspiele gewinnen, man rechnet sich also durchaus Chancen gegen den Tabellenführer aus.

Vasoldsberg hält dagegen

Rund 200 Zuseher wollen einen Außenseitersieg sehen, doch die jungen Roten nehmen das Zepter sofort in die Hand, kommen zu ersten Torchancen, die Vasoldsberg-Tormann Andre Gloggnitzer parieren kann. In der 27.Minute kann er gegen den satten Schuss von Filip Smoljan aber wenig ausrichten, der Angreifer versenkt den Ball nach einem großartigen Dribbling zum 1:0 in die Maschen. Der GAK macht weiter Dampf, vor der Pause will aber kein Treffer mehr gelingen. Die Gastgeber schaffen es im ersten Abschnitt ebenfalls einige mal vors gegnerische Tor, mehr als Halbchancen schauen dabei aber nicht heraus.

Fünf Tore Filip Smoljan

GAK II-Trainer Kammerhofer muss in der Pause den Zaubertrank von Miraculix ausgeteilt haben, denn sein Team legt noch einmal eine gewaltige Schippe drauf. Christian Berger wird binnen zwei Minuten zweimal wunderbar freigespielt, der Stürmer zeigt keine Nerven und trifft zum 2 und 3:0, 52 Minuten sind absolviert. Filip Smoljan erhöht nach einem Doppelpass in der 60. auf 4:0, Dragan Smoljan (Traumtor nach einer kurz abgespielten Ecke) und abermals Filip Smoljan mit seinen Treffern drei und vier stellen zwischen der 66. und 69. Minute auf 7:0. Damit nicht genug, Joker Marco Henneth und der überragende Filip Smoljan (standesgemäß per Lupfer) können noch zwei weitere Treffer nachlegen, am Ende gewinnen die Roten sensationell mit 9:0.

Stefan Kammerhofer (Trainer Grazer AK II): "Ich bin natürlich sehr zufrieden, obwohl das Ergebnis etwas zu hoch ausgefallen ist. In der zweiten Halbzeit war jeder Schuss ein Treffer. Jetzt heißt es die Konzentration hoch halten und sich auf das nächste Spiel zu konzentrieren. Da können wir ja leider keine Tore mitnehmen."

Stefan Müller

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

skills.lab Gewinner der KW 42

Alexander Kammersberger von UFC Gaal (Gebietsliga Mur) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 42 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung