Relegations - Hinspiel 2018/19: Kumberg holt gegen Liebenau ein 1:1 und ist damit weiterhin voll im Rennen um den Aufstieg!

Relegation 2018/19, Kumberg hat SVU Liebenau zu Gast. Die Hausherren belegten in der Gebietsliga Mitte hinter dem GAK II den zweiten Tabellenplatz, auf die Rotjacken fehlten am Ende 17 Punkte. Auf den Dritten aus Übelbach hatte man einen Polster von fünf Punkten, nun möchte man den Aufstieg in die Uunterliga via der Relegation schaffen. Liebenau beendete die Meisterschaft in der Unterliga MItte auf dem vorletzten Platz der Tabelle, lediglich ein Zähler fehlte am Ende auf Kalsdorf II, nur zwei Punkte trennte man vom 8. Tabellenplatz. Nun möchte man wie im Vorjahr den Verbleib durch die Relegation sichern, damals setzte man sich gegen GAK II durch. 

Liebenau kann in Front gehen

Es entwickelt sich von Beginn an ein offenes und vor allem gutes Fußballspiel, in dem beide Seiten gute Tormöglichkeiten vorfinden. Die Hausherren aus Kumberg haben in den ersten 45 Minuten mehr Ballbesitz und haben die etwas zwingenderen Chancen, Michael Troisch im Kasten der Gäste kann sich ein ums andere Mal auszeichnen. Aber auch Johannes Schilling ist nicht beschäftigungslos und muss nach 41 Minuten auch hinter sich greifen, Martin Kolb bringt Liebenau in Front. Mit diesem Spielstand geht es dann auch in die Kabinen. 

Früher Ausgleich

Im zweiten Durchgang sind erst vier Minuten gespielt, da kann Kumberg zum 1:1 ausgleichen, Rene Flatschacher kann für die Krenn Elf treffen. Auch danach bleibt das Spiel hochklassig, wobei dieses Mal Liebenau die besseren Chancen hat, diese aber wie Kumberg in Durchgang eins nicht nutzen kann. So bleibt es vor rund 300 Zusehern bis zum Schluss spannend, am Ende trennen sich die beiden Teams mit einem 1:1, man darf also mit einem spannenden Rückspiel rechnen. 

Statement Gerhard Giselbrecht (Sektionsleiter Kumberg): "Es war ein gerechtes 1:1, es war wirklich ein gutes Fußballspiel, es gab Chancen auf beiden Seiten, dazu war die Atmosphäre vor den vielen Zuschauern super."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten