ASV Gösting: Zum 100-Jahr-Jubiläum gelingt die Rückkehr in die "Wohlfühlliga"!

Der ASV Gösting ist so leicht nicht zum unterkriegen bzw. konnte die Truppe von Klaus Karner in der abgelaufenen Spielzeit in der 1. Klasse Mitte A echte Steherqualitäten an den Tag legen. Musste man doch im Vorjahr nach 8 Jahren in der Gebietsliga Mitte den bitteren Weg in die unterste Spielklasse antreten. Aber postwendend ist es gelungen den Wiederaufstieg zu bewerkstelligen. Wenngleich das mit Austria Puch und streckenweise auch St. Radegund weitgehenst ein Kopf-an-Kopf-Rennen war. Letztendlich aber sollten die Göstinger die Nase vorne haben bzw. mit einem 3-Punkte-Vorsprung den Meistertitel unter Dach und Fach bringen. Bei den Ballermänner war Robert Edlinger mit 23 Treffern die herausragende Figur. Während der ASV Gösting mit 12 Siegen und einem Remis eine echte Heimmacht darstellt, ist in der Fremde doch einiger Nachholbedarf gegeben. Fakt ist aber auch, dass die Göstinger Eingewöhnungsphase aufgrund der nur einjährigen Abwesenheit in der Gebietsliga Mitte praktisch wegfällt. LIGAPORTAL plauderte mit Sektionsleiter Bernd Adam. Wie sieht er den momentanen Sachverhalt im Verein:

 

Wie zufriedenstellend ist die Frühjahrsrunde verlaufen?

"Die Freude war riesengroß! Ist es uns doch punktgenau zum 100-jährigen Vereinsjubiläum gelungen, den Weg zurück in die Gebietsliga Mitte zu finden. Am 6. September gastiert der GAK 1902 in Gösting. Dazu sind alle Fußballfreunde und die die es noch werden wollen, herzlich eingeladen."

 

Welche Transferaktivitäten gibt es zu vermelden?

"3 Zugänge stehen 7 Abgänge gegenüber. Der Kader hat aber trotzdem nichts an Qualität angebüßt. Unser Coach ist gerade dabei die richtige Mischung zu finden bzw. die ideale Elf auf die Beine zu stellen."

 

Wie sieht das ausgegebene Ziel für die Spielsaison 19/20 aus?

"In einer spielstarken Liga ist es erst einmal die Vorgabe nichts mit dem Abstieg zu tun haben. In weiterer Folge gilt es einen Schritt nach vorne in der Entwicklung zu tätigen."

 

Gibt es aktuell verletzte Spieler zu beklagen?

"Die Burschen haben sich alle fit gemeldet. Demnach wird der Konkurrenzkampf entsprechend angekurbelt bzw. ist der Kampf um das Stammleiberl bereits voll entbrannt."

 

Wie sieht die Vorbereitungszeit aus bzw. wieviele Testspiele stehen am Plan?

"Trainingsstart war der 8. Juli. Die erste Probepartie gegen Stattegg (1. MA) konnte mit 4:1 gewonnen werden. Gegen Stiwoll, Andritz II und SG Söding/Hitzendorf II stehen weitere Aufbauspiele am Programm. Im Steirercup geht es zuhause gegen Dobl. Der Meisterschaftsstart erfolgt am 18. August am eigenen Platz gegen LUV Graz."

 

Wordrap mit Sektionsleiter Bernd Adam:

FC Liverpool: Superverein

Video-Schiedsrichter: interessant aber ausbaufähig

Ligaportal: Super-Infoquelle

DAZN oder Sky: sowohl als auch

Zeitung oder Facebook: Zeitung

Bundesliga Playoff-Modus: verbesserungsfähig

Ibiza: dumm gelaufen

Für dieses Produkt wäre ich gerne Werbeträger: Red Bull

Diese Person imponiert mir: Jürgen Klopp

EURO 20: mit oder ohne Österreich: mit, weil sich knapp Platz 2 ausgeht

Ein absolutes No-Go ist: Unwahrheiten

 

by: Ligaportal/Robert Tafeit

 

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten